1:6 – JFV-Coach Perschon findet keine Erklärung

Justin Perschon.
+
Justin Perschon.

Verden – Einen herben Dämpfer im Abstiegskampf mussten die A-Junioren (U19) des JFV Verden/Brunsbrock beim 1:6 in der Niedersachsenliga gegen den SV Drochtersen/Asseln einstecken. Nach schwachem Beginn gingen die Gäste früh mit 1:0 in Führung (2.). „Der Schock saß schon tief“, sah Trainer Justin Perschon nur kurz darauf bereits den zweiten Treffer zum 0:2 (14.). Und gerade mal nach einer halben Stunde Spielzeit schlug die SV Drochtersen/Assel, bis dahin ebenfalls noch ohne jeden Punktgewinn, erneut zu. Per Strafstoß erhöhte der Gast vorentscheidend auf 3:0. Kurz vor der Pause keimte dann kurz Hoffnung aus, als Lasse Homann sehenswert mit einem Distanzschuss zum 1:3 traf.

„Wir haben uns für den zweiten Durchgang sehr viel vorgenommen, bekamen jedoch früh nach Wiederanpfiff den nächsten Nackenschlag“, sah der Übungsleiter in der 49. Minute mit dem 1:4 den endgültigen Knock-out. Mit sichtbar hängenden Köpfen mussten die Hausherren am Ende gar noch zwei weitere Treffer zur hohen 1:6-Niederlage hinnehmen. „Mir ist nicht erklärlich, wie wir nach den beiden starken letzten Spielen eine derart desolate Leistung auf das Parkett bringen konnten. Das Spiel wirkte wie gelähmt und nicht ein Spieler konnte sein normales Level erreichen“, wirkte Perschon nach Spielende sichtlich niedergeschlagen.  dre

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Dennis Heinemann: Olympia-Traum wird wahr

Dennis Heinemann: Olympia-Traum wird wahr

Dennis Heinemann: Olympia-Traum wird wahr
Emma Alessia Delwes bejubelt erstes „Hole-in-one“

Emma Alessia Delwes bejubelt erstes „Hole-in-one“

Emma Alessia Delwes bejubelt erstes „Hole-in-one“
TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel

TC Verden: B-Juniorinnen holen Vizetitel
Moffat: „Müssen junge Spieler begeistern“

Moffat: „Müssen junge Spieler begeistern“

Moffat: „Müssen junge Spieler begeistern“

Kommentare