JSG Bierden/Uphusen trifft auf Arsenal London

JFK-Cup: Wer beerbt Hertha BSC?

+
Szene aus dem Endspiel des vergangenen JFK-Cups, in dem Hertha BSC Berlin die Nase vorn hatte.

Riede – Die Auslosung zum JFK-Cup 2020 ist vollzogen und wurde von einigen Usern via Facebook live verfolgt. Die Glücksfeen (Hermann Karnebogen vom Hauptsponsor Avacon und Jürgen Winkelmann, Bürgermeister Riede, unterstützt von drei Kindern der regionalen Vereine) bewiesen bei der Ziehung ein gutes Händchen und sorgten so für spannende Paarungen in den Gruppenphasen.

Neben den Spielern und Eltern vom Gastgeber MTV Riede/JSG Löwen hatten sich auch die regionalen Vereine vom TSV Ottersberg und der JSG Bierden/Uphusen im Vereinsheim eingefunden und sorgten für eine rappelvolle „Hütte“. „Das war gleich einmal ein Superstart für dieses besondere Event und spiegelt das starke Interesse am JFK-Cup wider“, resümierte Danny Ohliger vom Orga-Team.

Bei der 17. Auflage des Cups feiert die U11 eines europäischen Spitzenklubs ihre Premiere. Der FC Arsenal London schickt seine Mannschaft nach Thedinghausen (wir berichteten). Auch der AZ Alkmaar ist erstmals beim JFK-Cup mit einer Nachwuchsmannschaft vertreten. Auf die beiden Neulinge freuen sich die Macher des Turniers sehr. „Für die U11 der Gunners aus London wird es das erste Turnier in einer Halle überhaupt sein. Die Niederländer aus Alkmaar verfügen derzeit über eine hervorragende Ausbildung in ihrer Jugendarbeit“, wissen da die Turnier-Organisatoren.

Die Jungs aus London treffen in der Gruppe C auf die JSG Bierden/Uphusen, Union Berlin, Baltic Football School und Hamburger SV. AZ Alkmaar bekommt es bei seiner Premiere mit den JSG Löwen, Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg und Hertha BSC zu tun. Die U11 aus der Bundeshauptstadt geht als Titelverteidiger ins Rennen. Bei der 16. Auflage des JFK-Cups setzten sich die jungen Herthaner mit 4:1 gegen Bayer Leverkusen durch. Der Sieg der Berliner war damals nicht erwartet worden, da der Leverkusener Nachwuchs als Favorit galt. Im kommenden Jahr sind neben der JSG Löwen und JSG Bierden/Uphusen noch die lokalen Teams des TSV Ottersberg und des gastgebenden MTV Riede beim JFK-Cup vertreten.

Der Spielplan, der Turnierablauf, und weitere Informationen rund um das Turnier kann auf www.jfk-cup.de eingesehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden

Heimpleite gegen Basaksehir: Gladbach ausgeschieden

Großer Gegner droht: VfL Wolfsburg verpasst Gruppensieg

Großer Gegner droht: VfL Wolfsburg verpasst Gruppensieg

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein

Meistgelesene Artikel

Harm Osmers nun FIFA-Schiri

Harm Osmers nun FIFA-Schiri

Der Knaller kommt zum Schluss

Der Knaller kommt zum Schluss

Herbe Enttäuschung für die TV Oyten Vampires

Herbe Enttäuschung für die TV Oyten Vampires

Mert Bicakci wechselt von Uphusen nach Brinkum

Mert Bicakci wechselt von Uphusen nach Brinkum

Kommentare