Bezirksligist Langwedel steht wieder

„Jetzt müssen wir es besser machen“

Benjamin Nelle

Langwedel - Nach der deutlichen 1:6-Pleite im Bezirksliga-Derby beim TSV Bassen spürt der FSV Langwedel-Völkersen wieder den Atem der Verfolger im Abstiegskampf. „Deshalb müssen wir es jetzt im anstehenden Heimspiel gegen Worpswede einfach besser machen“, verlangt da FSV-Coach Benjamin Nelle eine ganz andere Vorstellung von seinen Schützlingen als beim laschen Auftritt in Bassen.

Was der Übungsleiter, der gegen Worpswede wieder seine Bestbesetzung aufbieten kann, vor allem sehen will: „Mehr Laufbereitschaft, mehr Kampfeswille, mehr Präsenz!“ So wie im Hinspiel, als die Langwedeler beim momentanen Tabellendritten drei Punkte (2:1) entführen konnten. - vst

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare