Oberliga: Fünf Tore beim 28:23 über Habenhausen erzielt

Jasmin Johannesmann führt Oyten zum ersten Saisonsieg

Kraftvoll tankt sich Oytens Jana Stoffel durch die Habenhauser Abwehr. Auch die ehemalige Mitspielerin Kim-Anna Heidorn (18) kann die Außenspielerin nicht stoppen. J Foto: Hägermann

Oyten - Von Björn Lakemann. Durch einen fulmianten Zwischenspurt unmittelbar nach dem Wechsel sicherte sich Handball-Oberligist TV Oyten II beim 28:23 (13:10) gegen den ATSV Habenhausen den ersten Saisonsieg.

„Dieses Ergebnis hätte ich vor dem Anpfiff so unterschrieben“, freute sich Oytens Teamsprecherin Susanne Tauke. „Das Spiel hat zudem klar gezeigt, wozu wir in der Lage sind, wenn wir unsere Leistung abrufen“, erklärte die fünffache Torschützin. Zur Spielerin des Tages avancierte jedoch die A-Jugendliche Jasmin Johannesmann, die der Partie eindrucksvoll ihren Stempel aufdrückte. Tauke: „Das war richtig stark von ihr. Jasmin hat genau das umgesetzt, was wir von ihr erwartet haben.“

Für die Oytener Führung hatte Katharina Steinsträter gesorgt, die den ATSV im weiteren Verlauf mit ihrer Schnellgkeit oftmals düpierte. Die Gäste schlugen jedoch zurück und Maike Leder markierte beim 4:3 die einzige Führung des ATSV. Oyten konterte jedoch und nach einem Doppelschlag Taukes und einem Treffer von Carolin Pleß hieß es 11:8 (21.), ehe es mit einem 13:10 in die Pause ging. ab. Nach dem Wechsel dann ein Zwischenspurt des TVO, den Torhüterin Swantje Boettcher mit einem gehaltenen Siebenmeter einläutete – 17:10. Damit war der Widerstand der Bremerinnen gebrochen. Daran änderte auch eine Auszeit beim 14:21 (46.) nichts für das Team um die Ex-Oytenerin Kim-Anna Heidorn. „Es war schon zu erkennen, dass der TVO über mehr Erfahrung im Team verfügt. Aber dafür haben wir uns ganz gut geschlagen“, befand Heidorn.

Tore TV Oyten II: Steinsträter (6), Johannesmann (5), Tauke (5/3), Radziej (4/3), Siemers (3), Pleß (2), Moll (1), Stoffel (1), Otten (1).

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

SG – Naumann übernimmt

SG – Naumann übernimmt

Das Aus: SG und Aevermann trennen sich

Das Aus: SG und Aevermann trennen sich

Kato Tavan – jetzt wird er ein Verdener

Kato Tavan – jetzt wird er ein Verdener

Muzzicato: „Natürlich muss auch ich mich hinterfragen“

Muzzicato: „Natürlich muss auch ich mich hinterfragen“

Kommentare