Dreifacher Torschütze der JSG Union beim 4:2 in Osterholz

Jannick Barkau nicht zu stoppen

Drückte dem Spiel seinen Stempel auf: Gleich drei Treffer erzielte Jannick Barkau beim 4:2-Erfolg seiner Elf.
+
Drückte dem Spiel seinen Stempel auf: Gleich drei Treffer erzielte Jannick Barkau beim 4:2-Erfolg seiner Elf.

Etelsen – „Das war definitiv eines der besten Spiele der Mannschaft“ frohlockte Malte Guers, Trainer der B-Junioren (U16) der JSG Union, nach dem überzeugenden 4:2 (2:2)-Erfolg seiner Elf in der Fußball-Landesliga beim VSK Osterholz-Scharmbeck.

Von der ersten Minute war seine Mannschaft das spielbestimmende Team auf dem Platz. Dennoch geriet sie in der fünften Minute nach einem Torwartfehler zunächst mit 0:1 in Rückstand. Unbeeindruckt davon spielten die Gäste jedoch weiter und trafen nach einer Viertelstunde durch Linus Meyer zum hochverdienten 1:1-Ausgleich. Danach folgte der große Auftritt von Jannick Barkau, der zunächst nach knapp einer halben Stunde seine Elf erstmals in Führung brachte – 2:1 (28.). Die Freude währte aber nicht lange, denn nach einem unnötigen Ballverlust kam der VSK nur wenig später zum 2:2-Ausgleich. „Das hat uns aber nicht wirklich aus dem Konzept gebracht. Denn wir haben uns noch vor der Pause einige Möglichkeiten erspielen können. Allerdings wussten wir diese nicht zu nutzen“, notierte Guers ein Unentschieden zur Halbzeit, ehe der stark aufgelegte Barkau seinen Torhunger nach Wiederbeginn stillen sollte. „Nach der Pause ging es dann auch nur noch in eine Richtung“, war der 3:2-Führungstreffer in der 64. Minute durch Jannick Barkau längst überfällig. Nur zwei Minuten später machte Barkau mit seinem dritten Streich und dem Treffer zum 4:2-Endstand alles klar. „Trotzdem müssen wir daran arbeiten, dass die Unkonzentriertheiten vor dem Tor und im Spielaufbau minimiert werden. Ein wichtiger Sieg und eine gute Leistung, mit der wir gerne in die anstehende Pause gehen“, strahlte Guers.  dre

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Viel Zeit für dänische Hygge auf Bornholm

Viel Zeit für dänische Hygge auf Bornholm

Von der Kunst einen Bonsai zu züchten

Von der Kunst einen Bonsai zu züchten

Tipps für ein pflegeleichtes Grab

Tipps für ein pflegeleichtes Grab

Bund und Länder ziehen die Corona-Notbremse

Bund und Länder ziehen die Corona-Notbremse

Meistgelesene Artikel

Berlin bremst auch den Fußball ab Montag aus

Berlin bremst auch den Fußball ab Montag aus

Berlin bremst auch den Fußball ab Montag aus
HVN verkündet das Jahres-Aus - Betrieb ruht bis 31. Dezember

HVN verkündet das Jahres-Aus - Betrieb ruht bis 31. Dezember

HVN verkündet das Jahres-Aus - Betrieb ruht bis 31. Dezember
Fettin feuert aus allen Rohren – Lohmann mit optimaler Trefferquote

Fettin feuert aus allen Rohren – Lohmann mit optimaler Trefferquote

Fettin feuert aus allen Rohren – Lohmann mit optimaler Trefferquote
Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Kommentare