Janne Jacobsen winkt Berufung in DHB-Beachteam

Janne Jacobsen

Morsum – Neben der Verdenerin Jette Dudda (wir berichteten) erhielt kürzlich auch die Morsumerin Janne Jacobsen (Jahrgang 2005) eine Einladung zum ersten Sichtungslehrgang 2020 der Beachhandball-Nationalmannschaft des DHB. Die Jahrgänge 2004/05 trafen sich in Menden (Nordrhein-Westfalen) mit Beach-Trainer Frohwin Fasold und dessen Co-Trainerin Fernanda Scovenna. Insgesamt 18 Talente waren der Einladung zur Sichtung gefolgt. „Die insgesamt neun Einheiten haben richtig Spaß gemacht. Allerdings war das auch ziemlich anstrengend“, befand Jacobsen, die die achte Klasse des Verdener Gymnasiums am Wall besucht. Die junge Morsumerin rückt allerdings als jüngerer Jahrgang – anders als die ältere Jette Dudda – erst einmal in die Reserve. Ob und wie es weitergeht, wusste das Handball-Talent, das in der Landesliga C-Jugend der JH Moin spielt, noch nicht zu beantworten.  bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

So motzen Sie Ihr Fahrrad auf

So motzen Sie Ihr Fahrrad auf

Meistgelesene Artikel

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Ein neuer „König“ für die TT-Herren des TV Oyten

Ein neuer „König“ für die TT-Herren des TV Oyten

Ausgebremst

Ausgebremst

Handball: Verlängerung der Zwangspause wird erwartet

Handball: Verlängerung der Zwangspause wird erwartet

Kommentare