Squash Oberliga

Tim Jäger peilt zwei Punkte an

Tim Jäger

Baden – Die Aufgabe am vorletzten Spieltag der Squash-Oberliga – sie könnte schwerer kaum sein. Denn das Team um Kapitän Tim Jäger trifft nicht nur auf die ambitionierten Gastgeber Bassumer SC Shooting Birds, sondern auch auf Tabellenführer SC Oldenburg.

„Sollten wir danach noch auf dem dritten Platz stehen, wäre das schon super. Damit das gelingt, sollten wir aber mindestens zwei Punkte holen“, lässt Jäger im Vorfeld wissen. Dabei rechnet er sich eher etwas Zählbares gegen den Tabellenführer aus Oldenburg, als gegen die unbequem zu spielenden Bassumer aus. „Wenn die komplett antreten, wird das extrem schwer“, treten die Badener die Reise neben Jäger zudem mit Steffen Rohde, Lars Gerken und Ulf Mettchen an.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Meistgelesene Artikel

Verdener halten sich fit – mit Dreßlers App

Verdener halten sich fit – mit Dreßlers App

Reitturniere: „Männerschwund“ hält weiter an

Reitturniere: „Männerschwund“ hält weiter an

Thalmanns Turbulenzen im Trainingslager

Thalmanns Turbulenzen im Trainingslager

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Kommentare