Eröffnungsfeier am Sonnabend

JFK-Cup: Internationales Flair in Riede

Im vergangenen Jahr bejubelte der Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach den Titel beim JFK-Cup.

Riede - Das Teilnehmerfeld bei der 16. Auflage des JFK-Cups des MTV Riede – es könnte internationaler wohl kaum sein. Denn im Rahmen der Eröffnungsfeier am Sonnabend, 12. Januar, um 13 Uhr ertönen nicht weniger als sechs verschiedene Nationalhymnen in der Gustav-England Halle in Thedinghausen.

 Insgesamt sind Mannschaften aus sechs verschiedenen Nationen in dem 25-köpfigen Teilnehmerfeld der U11-Junioren vertreten. Darunter Teams aus Polen, Tschechien, England, Frankreich und Österreich sowie aus dem gesamten Bundesgebiet. Als Titelverteidiger geht der Nachwuchs des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach an den Start.

Gespielt wird zunächst in vier Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften. Los geht es am Sonnabend bereits um 8 Uhr, wenn Gastgeber MTV Riede auf Sparta Prag trifft. Die Spielzeit beträgt zehn Minuten pro Partie. Danach geht es Schlag auf Schlag mit den Begegnungen der Gruppen A und B, ehe um 13 Uhr die große offizielle Eröffnungsfeier mit der Vorstellung aller Mannschaften erfolgt. Im Anschluss greifen dann die Teams der Gruppen C und D ins Turnier ein. Fortgesetzt wird der JFK-Cup am Sonntag, 13. Juni, erneut um 8 Uhr. Richtig ernst wird es dann ab 12.30 Uhr, wenn die Platzierungsspiele beginnen. Das erste Halbfinale, welches zuvor mit einer Lasershow gebührend eingeleitet wird, steigt um 13.30 Uhr. Der Höhepunkt des Turniers, das Finale, ist für 14.45 Uhr vorgesehen, ehe sich dann die große Siegerehrung anschließt.

Der JFK-Cup in Riede steht in diesem Jahr unter dem Motto „Zu Gast bei Freunden“. Entsprechend familiär geht es auch beim MTV zu, da sich im Laufe der Jahre bereits etliche Freundschaften gebildet haben. Neben dem Team der Gastgeber sind mit den Mannschaften aus Weyhe-Lahausen, Bruchhausen-Vilsen und der JSG Löwen drei weitere Mannschaften aus der Region vertreten, die den „Großen“ nach Möglichkeit mal ein Bein stellen wollen. Die Zuschauer können sich definitiv auf tollen Hallenfußball der U11-Junioren freuen. „Vielleicht können wir in ein paar Jahren sagen, dass wir einen kommenden Superstar hier gesehen haben“, erinnert Bodo Meins vom Rieder Orga-Team unter anderem an Julian Draxler, Timo Horn oder Leroy Sane, die ebenfalls schon über den Hallenboden in Thedinghausen geflitzt sind. „Daher freuen wir uns schon jetzt auf den Startschuss und faire Spiele, die wie in gewohnter Manier von Schiedsrichtern aus dem Verein, dem NFV Kreis Verden und Kreis Diepholz geleitet werden.“

Fehlen darf natürlich auch das Maskottchen „Cupinio“ nicht! Wer sich hinter dem Kostüm versteckt, wird jedoch erst am Sonnabend verraten. Das Rahmenprogramm mit Tanzbeiträgen der Tanzgruppe des MTV, einer Showeinlage der Hip Hop-Formation des TUS Syke (BeFamous-Crew), einem Ballonkünstler und der genialen Lasershow sowie einer attraktiven Tombola mit einem Fahrrad als Hauptpreis können sich ebenfalls sehen lassen. Darüber hinaus kommt wie in jedem Jahr ein Teil des Erlöses einem „Guten Zweck“ zugute.

Wer es nicht in die Halle schaffen sollte, kann alle Partien unter Sportdeutschland.TV auf dem eigenen Monitor verfolgen. Weitere Informationen zum gesamten Turnier sind unter www.jfk-cup.de zu finden. 

kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Protest gegen Urteile: Generalstreik in Katalonien beginnt

Protest gegen Urteile: Generalstreik in Katalonien beginnt

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Meistgelesene Artikel

Studium: Ottersberg plant ohne Nicklas Falldorf

Studium: Ottersberg plant ohne Nicklas Falldorf

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Evergreen: Grünes Licht von Geils?

Evergreen: Grünes Licht von Geils?

Kommentare