Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich

1 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.
2 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.
3 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.
4 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.
5 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.
6 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.
7 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.
8 von 64
Erste Finals im Springen entscheiden Mario Stevens und Felix Haßmann für sich.

Beim Internationalen Dressur- und Springturnier entschied Mario Stevens mit Lady Pilox das Finale im Springen der Youngster Tour für sich. Sein Springsportkollege Felix Haßmann erreichte ebenfalls einen Sieg. Mit seinem Wallach SL Brazonado siegte er - nach Stechen - im Finale der Mittleren Tour. Hier setze er sich gegen elf Mitbewerber durch, die im Umlauf ebenfalls Null gegangen waren.

Das Hannoveraner Dressurchampionat der 5jährigen Dressurpferde konnte Anne-Kathrin Pohlmeier (RV Aller-Weser) mit Brianna für sich entscheiden. Dieses Finale wurde vom internationalen Richter und Ausbilder Christoph Hess kommentiert. Gleich im Anschluss wurde die detailreiche Kommentierung für alle Zuschauer hörbar durchgeführt. Die Gesamtnote setzt sich dabei aus den drei Grundgangarten, der Durchlässigkeit und dem Gesamteindruck zusammen.

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?