„Ich erwarte ein hochinteressantes Spiel“

Daniel Luckyman
+
Daniel Luckyman

Ottersberg – Im vergangenen Jahr lieferten sich beide Teams schon ein absolut gutklassiges Landesliga-Spiel beim 2:2 in Ottersberg, nun gastieren die Grün-Weißen am Sonntag (15 Uhr) bei der SV Drochtersen/Assel II.

Und TSV-Trainer Jan Fitschen freut sich auf das kommende Aufeinandertreffen, sieht er doch viele Parallelen: „Drochtersen verfügt über ein sehr junges Team, sucht die Offensive und lässt sich nicht von den eigenen Zielen abbringen. Da ähneln wir uns schon, auch wenn die Regionalliga-Reserve bisher noch eine weiße Weste hat – eine wirklich vorzeigbare Bilanz!“ Absolut. Drei Spiele, drei Siege, 11:0 Tore – besser geht es kaum. „Doch auch wir sind so langsam in der Spur. Ich denke, wir können am Sonntag ein hochinteressantes Spiel erwarten“, so Fitschen, der personell bis auf Belba (noch ein Spiel gesperrt) seine Bestbesetzung in Kehdingen aufbieten kann. Wieder dabei auch Daniel Luckyman, der nach seiner Verletzung schmerzfrei unter der Woche trainieren konnte.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Golf-Damen dominieren in Verden

Golf-Damen dominieren in Verden

Golf-Damen dominieren in Verden
Mylene Nagel trumpft groß auf

Mylene Nagel trumpft groß auf

Mylene Nagel trumpft groß auf
Kreuzbandriss: Saison für Bartsch gelaufen

Kreuzbandriss: Saison für Bartsch gelaufen

Kreuzbandriss: Saison für Bartsch gelaufen
Hilke Beckers triumphiert in Verden

Hilke Beckers triumphiert in Verden

Hilke Beckers triumphiert in Verden

Kommentare