S. Hoßfeld

TT: Holtum nur „Vize“ im Bezirk

+
S. Hoßfeld

Holtum (geest) - Unerwartetes Aus für die Tischtennis-Damen des TSV Holtum (Geest): Bei der Team-Bezirksmeisterschaft in der Senioren 50-Klasse sprang nur der Vizetitel heraus, damit verpassten Heike Wahlers und Co. auch das Ticket für die Landesmeisterschaft am 24. April in Sulingen. Es bleibt die Hoffnung auf die Teilnahme als Nachrücker.

„Wir wurden kalt erwischt, mussten gleich gegen die Materialspielerinnen des MTV Tostedt II ran“, kommentierte Wahlers das 0:3 des Verbandsligisten gegen den Landesligisten aus dem Kreis Harburg. Sie selbst verlor 1:3 gegen Johanna Niepel, mit dem gleichen Resultat gab sich Anja Meier gegen Manuela Schradick geschlagen. „Wir taten uns ungeheuer schwer, weil wir immer die Punkte machen wollen. Das kommt den beiden dann entgegen“, analysierte Holtums Kapitän. Unglücklich mit 8:11 im fünften Satz gaben dann Meier und Susanne Hoßfeld das Doppel ab.

Da nur drei Kreise ihre Teams gemeldet hatten, ging es für Holtum lediglich noch gegen den Bezirksoberligisten MTV Soltau mit Ulla Versemann aus dem Heidekreis. Hoßfeld und Wahlers hatten sowohl in ihren Einzeln als auch im Doppel keinerlei Probleme und gewannen mit 3:0.

vde

Festnahme nach Terroranschlag mit vielen Toten in Manchester

Festnahme nach Terroranschlag mit vielen Toten in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare