Holtum in Hollen chancenlos / Abstiegsplatz

Heike Wahlers gelingt der Ehrenpunkt – 1:8

+
Holte den Ehrenpunkt: Heike Wahlers. Nach dem 1:8 in Hollen steht Holtum auf einem Abstiegsplatz.

Holtum (Geest) - Jetzt gehen die Tischtennis-Damen des TSV Holtum (Geest) in der Verbandsliga doch auf einem Abstiegsplatz in die Weihnachtspause. Zwar war vor der 1:8-Niederlage beim TSV Hollen kein Punkt eingeplant gewesen – daher pausierte die privat verhinderte Anja Meier – aber dem TSV Cadenberge gelang ein überraschendes 7:7-Remis beim ersatzgeschwächten Titelanwärter FSC Stendorf. So steht der Mitkonkurrent mit einem Zähler mehr auf Relegationsrang acht.

„Schade, dass Cadenberge die Gunst der Stunde nutzen konnte. Wir hoffen jetzt auf eine bessere Rückrunde“, gibt sich Heike Wahlers weiter kämpferisch. Der Mannschaftsführerin gelang auch der Ehrenpunkt für Holtum, trotz nicht gerade berauschender Leistung reichte es zu einem 3:1 über Ute Päsch. „Gegen die muss ich aber auch gewinnen“, meinte Wahlers.

Ärgerlich war für die Nummer zwei, dass sie nach einem 0:2-Rückstand aus den Doppeln das erste Einzel gegen Meike Regul in den Sand setzte. Das Duell wurde durch Aufschläge dominiert, Wahlers unterliefen beim 7:7 im fünften Satz zwei Fehl-Angaben: „Ich musste ein gewisses Risiko gehen. Nach diesen Patzern war ich dann aus dem Spiel.“

Pech hatte auch Birte Wacker, die ihre beiden Einzel im fünften Satz abgab. „Eigentlich müsste für sie unten mal was kommen“, litt Wahlers mit der Kollegin. Etwas reißen können hätte ebenso Corinna Völker gegen Päsch, aber nach knapp verlorenem ersten Durchgang blieb die Holtumerin chancenlos. Wie auch Mareike Puvogel, die zwei glatte Niederlagen kassierte.

„Wenn wir die Fünf-Satz-Spiele gewonnen hätten, wäre das untere Paarkreuz nochmal rangekommen. Dann hätte die Niederlage glimpflicher ausgesehen“, resümierte Heike Wahlers. Für die Holtumerinnen geht es am 10. Januar mit den Bezirksmeisterschaften für Mannschaften bei den Senioren weiter.

vde

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare