Görgens zieht es zur SG Hoya

FSV Langwedel/Völkersen II holt Lindhorst

Freut sich auf die Aufgabe beim FSV: Sascha Lindhorst.

Langwedel/Völkersen – Fußball-Kreisligist FSV Langwedel-Völkersen II hat einen neuen Trainer: In der kommenden Saison übernimmt Sascha Lindhorst, der bis vor kurzem noch die Landesligatruppe des FC Verden 04 gecoacht hatte.

Er folgt damit auf Ralf Görgens, der nach zwei erfolgreichen Jahren in Langwedel den Kreisligisten SG Hoya übernimmt. Für Lindhorst ist es nicht das erste Mal, dass er eine FSV- Mannschaft trainiert. 

Denn bis zur Saison 14/15 zeichnete er für die erste Herren verantwortlich. Seinerzeit gewann er nicht nur den Kreispokal, sondern schaffte auch den Aufstieg in die Bezirksliga. „Ich hab richtig Bock auf die Aufgabe“, erklärte Lindhorst im Zuge seiner Vorstellung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

So motzen Sie Ihr Fahrrad auf

So motzen Sie Ihr Fahrrad auf

Auf Segelkreuzfahrt: Odyssee in der Ägäis

Auf Segelkreuzfahrt: Odyssee in der Ägäis

Meistgelesene Artikel

Thalmanns Turbulenzen im Trainingslager

Thalmanns Turbulenzen im Trainingslager

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Ein neuer „König“ für die TT-Herren des TV Oyten

Ein neuer „König“ für die TT-Herren des TV Oyten

Ausgebremst

Ausgebremst

Kommentare