Heute fällt der Startschuss für den SV Dauelsen

Florian Kahllund

Dauelsen – Heute fällt in Jena der Startschuss für die 23. Bundesligasaison der Bogensportler. Zum 15ten Mal zählt dann auch der SV Dauelsen zum erlauchten Kreis der Erstligisten. 28 Duelle an vier Wettkampftagen stehen für die Bogensportler auf dem Saisonfahrplan. 28 Duelle, nach deren Beendigung das primäre Ziel, der Klassenerhalt, fest stehen soll und wenn möglich die Finalteilnahme als Bonus herausspringt.

Beim SV Dauelsen setzt man mit einem annähernd gleich gebliebenen Kader auf Kontinuität. Urgestein Sebastian Rohrberg, der seine 22. Ligasaison für den SVD bestreitet, bildet mit der unangefochtenen deutschen Nummer eins, Florian Kahllund, das Gerüst der Mannschaft. Desweiteren zählen Andreas Gerhardt, Holger Rohrbeck und Eigengewächs Christian Dauel zum Team, wohingegen Erwin Wollny auf eigenen Wunsch aus dem Erstligakader ausschied. Wie Rohrberg von Beginn an dabei, leitet Lizenztrainer Andreas Hehenberger die Geschicke des Teams aus der „Box“. Unterstützung erfährt er dabei seit zwei Jahren durch Betreuer Michael Gerhardt.

Zu den Favoriten im Norden zählen die altersmäßig jüngsten Teams der Liga, der BSC BB Berlin und SV GutsMuths Jena. Die beiden Kaderschmieden aus dem Osten waren schon in der letzten Saison nahezu eine Klasse für sich. Der Anschluss an die beiden Topteams könnte dem SV Querum gelingen. Die Braunschweiger haben mit der sehnlichst erwarteten Rückkehr ihres Olympiateilnehmers, Florian Floto, deutlich an Qualität zurückgewonnen. Hinter diesem Trio gibt es jedoch noch weitere Teams, die für einen der vier Plätze im Finale in Frage kommen. Neben dem SV Dauelsen gehört auch Sherwood BSC Herne und der Blankenfelder BS 08 dazu. Trotz sehr ansprechender Leistungen in Liga 2 werden es die beiden Aufsteiger RSV Detmold-Klüt und TuS GW Holten sicherlich schwer haben, sich im Oberhaus zu behaupten. Der erste Heimspieltag finden für die Dauelser dann am 7. Dezember in der BBS statt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Maximilian Schulwitz träumt vom Einsatz im DFB-Pokal

Maximilian Schulwitz träumt vom Einsatz im DFB-Pokal

Adrie des Vries führt Vovcenkos Shannen zum Sieg

Adrie des Vries führt Vovcenkos Shannen zum Sieg

Littich besteht Trainerprüfung

Littich besteht Trainerprüfung

Sturmmitte: Freie Fahrt für Fahrner?

Sturmmitte: Freie Fahrt für Fahrner?

Kommentare