Herren des Ottersberger TC nach Erfolg über Rotenburg weiter Tabellenführer

Jan Wiezorrek macht den Sieg vorzeitig perfekt – 4:2

+
Wurde gegen Rotenburg kaum gefordert: Ottersbergs Jan Wiezorrek.

Ottersberg - Die Herren des Ottersberger TC bleiben in der Tennis-Verbandsliga das Maß aller Dinge. Auch im Derby gegen den TC GW Rotenburg II behauptete sich der Tabellenführer mit 4:2.

Während die Ottersberger in Bestbesetzung aufschlugen, reisten die Gäste mit ihrer zweiten Garnitur an, da sich die beiden Spitzenspieler Tobias Loss und Luca Sardo im Rotenburger Oberliga-Team festgespielt haben. Keine Probleme hatte Lars Bosselmann an Position eins. Er bezwang Oliver Baga-Tilaveridis ungefährdet mit 6:2, 6:3. Deutlich schwerer tat sich Arne Schwering gegen Alexander Schlobohm. Nachdem der Ottersberger beim 6:0 im ersten Satz die Höchststrafe verhängt hatte, kam er danach beim 1:6 kräftig unter die Räder. Im entscheidenden dritten Durchgang hatte Schwering dann beim 6:4 das bessere Ende auf seiner Seite. Keinen guten Tag hate Marcel Möller erwischt. Er unterlag gegen Jan Berger mit 6:7 und 0:6. Leichtes Spiel hatte Jan Wiezorrek beim 6:3, 6:3 über Vincent Wuttke zum 3:1. In den Doppeln behauptete sich Lars Bosselmann und Marcel Möller gegen Oliver Baga-Tilaveridis und Vincent Wuttke mit 7:5, 5:7, 6:4 zum vorzeitigen Gesamtsieg. Arne Schwering und Jan Wiezorrek unterlagen mit 3:6, 6:2, 2:6 gegen Alexander Schlobohm und Jan Berger. Mit diesem Erfolg verteidigt der Ottersberger TC die Tabellenspitze in der Klasse.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare