Youngster verweisen Harm Schnakenberg/Benjamin Kreie auf den zweiten Platz

Henning Paul/Felix Oetting triumphieren in Verden

Alle Sieger und Preisträger der Verdener Clubmeisterschaften auf einen Blick: Benjamin Kreie, Jürgen Giese, Harm Schnakenberg, Torsten Rucka, Henning Paul, Felix Oetting, Jörg Lefers und Anke Lefers (von links).
+
Alle Sieger und Preisträger der Verdener Clubmeisterschaften auf einen Blick: Benjamin Kreie, Jürgen Giese, Harm Schnakenberg, Torsten Rucka, Henning Paul, Felix Oetting, Jörg Lefers und Anke Lefers (von links).

Verden – Zu den Vierer Clubmeisterschaften hatten sich 26 Teams angemeldet. Das Wettspiel ging über alle 27 Löcher. Gestartet wurde auf den neun Bahnen von Course A als Vierer-Auswahldrive. Es folgte die zweite Runde über die neun Löcher von Course B als Klassischer Vierer und den Abschluss bildeten die neun Löcher von Course C als Chapman Vierer. Gestartet wurde im Fließstartverfahren, und zwar mit fallenden Handicaps. Ausgespielt wurden drei Brutto- und ein Nettopreis, dabei galt Doppelpreisausschluss.

Es ergab sich ein spannender Wettkampf zwischen den beiden zuletzt gestarteten Teams. Nach den ersten neun Löchern führte das Team Schnakenberg/Kreie mit zwei Schlägen vor dem Team Paul/Oetting. Mitte der zweiten Runde gab es einen Gleichstand und am Ende dieser Runde setzten sich Paul/Oetting mit einem Schlag besser an die Spitze. Am Schluss siegten die Youngster Paul/Oetting mit fünf Schlägen vor Schnakenberg/Kreie und holten sich damit die Clubmeisterschaft. Auf Platz drei und damit in den Preisen folgte das Team Anke und Jörg Lefers. Der Nettopreis ging an das Team Jürgen Giese/Torsten Rucka, obwohl das Team Harm Schnakenberg/Benjamin Kreie auf Platz Eins lag, weil Doppelpreisausschluss galt und Brutto vor Netto.

Ergebnisse: Vierer Clubmeisterschaften: Brutto: 1. Henning Paul (1,2)/Felix Oetting (3,4) 39+35+40=114 (+6) Schläge, 2. Harm Schnakenberg (10,3)/Benjamin Kreie (11,6) 37+38+44=119 (+11), 3. Jörg Lefers (6,7)/Anke Lefers (8,5) 40+44+45=129 (+21), Netto: 1. Harm Schnakenberg (10,3)/Benjamin Kreie (11,6) 30+31+36= 97 (+7) Schläge, 2. Jürgen Giese (18,5)/Torsten Rucka (21,2) 32+36+36=104 (+14).

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

Meistgelesene Artikel

Ehlers muss einige Klippen umschiffen

Ehlers muss einige Klippen umschiffen

Ehlers muss einige Klippen umschiffen
Schumacher und Weber geben ihr Debüt

Schumacher und Weber geben ihr Debüt

Schumacher und Weber geben ihr Debüt
FC Verden 04: Richard Sikut wieder im Abwehrzentrum

FC Verden 04: Richard Sikut wieder im Abwehrzentrum

FC Verden 04: Richard Sikut wieder im Abwehrzentrum
Marc Winter erwartet einen extrem motivierten Gegner

Marc Winter erwartet einen extrem motivierten Gegner

Marc Winter erwartet einen extrem motivierten Gegner

Kommentare