Cordes fordert Konstanz

Oytens A-Jugend peilt Revanche gegen Potsdam an

+
Die aktuelle Heimbilanz der Oytener A-Jugend liest sich alles andere als gut. Daher peilen Linkshänder Max Borchert & Co gegen den VfL Potsdam den ersten Sieg in eigener Halle an.

Oyten - Revanche ist Sonntag, 15 Uhr, angesagt für die männliche A-Jugend des Handball-Bundesligisten TV Oyten: Schließlich hat das Team von Trainer Thomas Cordes zum Saisonauftakt gegen den VfL Potsdam verloren. Diese Scharte wollen die Oytener in eigener Halle unbedingt ausmerzen.

„Unser größtes Manko ist, dass wir nur selten eine konstante Leistung über 60 Minuten abrufen. Das war auch im Hinspiel so, als wir einige Probleme im Angriff hatten. Aber man darf auch nicht vergessen, dass meine Spieler keine Maschinen sind“, hebt Trainer Cordes schützend die Hände. Auf Seiten der Potsdamer ist der Halblinke Josip Simic Dreh- und Angelpunkt. 

Zudem trägt die Kooperation mit den Füchsen aus Berlin erste Früchte, sodass die Mannschaft des Vorjahres kaum mit der Aktuellen vergleichbar ist. Die Stärken des VfL liegen vornehmlich in der robusten Deckung. Cordes betont: „Es gilt die Wurfsituationen aus der zweiten Reihe in den Griff zu bekommen. Aber auch die anderen Positionen dürfen wir nicht außer Acht lassen.“

Auf Seiten des TVO liest sich die aktuelle Heimbilanz mit 1:7-Punkten alles andere als gut. „Wir hatten aber auch schon drei Schwergewichte der Liga zu Gast. Und mit deren Internatsstrukturen können wir nicht mithalten“, betont Oytens Übungsleiter, der nun aber den ersten Heimsieg anpeilt. Der wäre auch schon gegen den HSV Handball möglich gewesen, doch die mangelnde Konstanz mündete letztlich in einer vermeidbaren 29:32-Niederlage.

In der kommenden Spielzeit sollen die vier Bundesligen nur noch mit jeweils zehn Teams bestückt werden. Qualifiziert sind die ersten sechs Team der jeweiligen Staffeln. Da Potsdam aktuell auf Platz sechs rangiert, ist das für die Gastgeber ein zusätzlicher Anreiz, da der Abstand im Erfolgsfall auf nur noch einen Zähler reduziert wird.

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Magelser Winterlichter

Magelser Winterlichter

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?

Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?

Meistgelesene Artikel

„Klitschko“ boxt seinen Willen durch

„Klitschko“ boxt seinen Willen durch

Finale furioso: Max Borchert rettet hoch verdienten Punkt - 29:29

Finale furioso: Max Borchert rettet hoch verdienten Punkt - 29:29

Krone: „So geht man nicht mit mir um“

Krone: „So geht man nicht mit mir um“

Oberliga: Achim/Baden verliert unglücklich gegen Habenhausen – 25:26

Oberliga: Achim/Baden verliert unglücklich gegen Habenhausen – 25:26

Kommentare