1. Hauptausschuss in Langwedel sehr gut besucht / KSB-Vorsitzender Gerhard Behling überaus zufrieden / Jede Menge Ehrungen

Kreissportbund: Moderate Beitragserhöhung ist für Anfang 2016 geplant

+
Die Geehrten, von links: Ralf Ginnow (Vize KSB), Marion Hellwinkel, Christian Vortmann, Annegret Diekmann, Manfred Knopp, Petra Oestmann, Werner Cordes, Udo von Greiffenkranz, Karin Frank, Anke Groß, Oliver Klose, Inge Neufang,, KSB-Boss Gerhard Behling.

Kreis-Verden - Von Dietmar Seesko. LangwedelKreis-Verden - Von Dietmar Seesko. Große Freude herrschte bei Gerhard Behling, Vorsitzender des Kreissportbundes (KSB) Verden, beim 1. Hauptausschuss in Klenkes Gasthaus in Langwedel. Denn das Interesse der Vereine war ungebrochen und der Saal platzte aus allen Nähten.

Zu Beginn verdeutlichte Behling, warum der bisherige Kreissporttag in Hauptausschuss umgetauft wurde: „Das haben wir vor einem Jahr in die Satzung des KSB aufgenommen. Den Kreissporttag gibt es alle zwei Jahre mit Wahlen und Delegierten der Vereine. Beim Hauptausschuss hat jeder Verein nur eine Stimme und es wird nicht gewählt.“ Die Tagesordnung war mit 16 Punkten prall gefüllt, wobei die Ehrungen, die von Gerhard Behling und seinem Stellvertreter Ralf Ginnow vorgenommen wurden, den größten Raum einnahmen. Die LSB-Ehrennadel in Bronze gab es für Oliver Klose (KSB Verden). Die Ehrennadel in Silber erhielten: Anke Groß, Carsten Münzer (beide SchüV Dauelsen), Karin Frank (SchüG Ottersberg), Werner Cordes (TSV Fischerhude-Quelkhorn), Petra Oestmann (SC Weser Barme), Gert Dröge (TV Oyten), Manfred Kopp, Annegret Diekmann, Marion Hellwinkel (alle TSV Daverden), Christian Vortmann (SV Hönisch). Die goldene Ehrennadel gab es für Udo von Greiffenkranz (SchüG Ottersberg) und Inge Neufang (WSC Westen).

Problemlos absolvierte die Versammlung die restlichen Punkte der Tagesordnung. In seinem Kassenbericht stellte Oliver Klose eine sehr gute Kassenlage fest. Dennoch gibt es ab Januar 2016 eine moderate Beitragserhöhung, die der Finanzierung der Kooperation mit den Kreissportbünden Osterholz und Rotenburg dienen soll. Zudem gibt es beim KSB Verden ab dem 15 April einen neuen Sportreferenten. Allerdings wollte sich Gerhard Behling den Namen nicht entlocken lassen.

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Kommentare