Lockeres 4:0 in Pennigbüttel

Hattrick in zehn Minuten: „Cello“ spielt groß auf

Marcel Meyer, der mit Hülsen 4:0 in Pennigbüttel siegte.
+
Legte einen Hattrick in zehn Minuten hin: Marcel Meyer, der mit Hülsen 4:0 in Pennigbüttel siegte.

Hülsen – Wieder absolut in der Spur: Eine Woche nach dem Punktverlust in Löhnhorst feierte der SVV Hülsen am Sonntag ein lockeres 4:0 (4:0) beim SV Pennigbüttel und verteidigte damit die Tabellenführung in der Bezirksliga-Staffel 2 erfolgreich.

„Die Jungs haben meine Forderung erfüllt und sich gegenseitig angetrieben. Das sah in der ersten Halbzeit richtig gut aus“, freute sich Trainer Jan Twietmeyer, dessen Truppe nach dem Wechsel einen Gang zurückschaltete.

Mann des Tages war einer, der zunächst gar nicht spielen sollte: Marcel Meyer. Der Mittelfeldspieler war am Vorabend bei einem Junggesellenabschied gewesen, fühlte sich aber selbst fit – und wie fit er war: „Cello“ spielte ganz groß auf und legte innerhalb von zehn Minuten einen Hattrick hin.

Nach Ecke drosch er am zweiten Pfosten die Kugel zum 1:0 in die Maschen (7.), per Sonntagsschuss aus 25 Metern erhöhte er auf 2:0 (13.), nach starker Balleroberung und Steilpass von Hannes Bartling ließ Meyer den Keeper aussteigen und vollendete zum 3:0 (17.). Das gute Pressing hatte sich für den Gast ausgezahlt. Florian Funke setzte noch vor der Pause einen drauf und köpfte einen verlängerten Einwurf zum 4:0 (39.) ins Netz – der Torwart sah nicht gut aus.

In Hälfte zwei vergaben Ole Sievers und Tjare Müller einen deutlicheren Sieg, aber das tat nichts zur Sache. Twietmeyer: „Das Team hat klasse gespielt.“  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Moorkamp holt Bronze

Moorkamp holt Bronze

Moorkamp holt Bronze
Sophie Dupree trumpft auf

Sophie Dupree trumpft auf

Sophie Dupree trumpft auf
Achim: Platz zwei teuer bezahlt

Achim: Platz zwei teuer bezahlt

Achim: Platz zwei teuer bezahlt
Erstmals seit einigen Jahren wieder ein Halbblutrennen in Verden

Erstmals seit einigen Jahren wieder ein Halbblutrennen in Verden

Erstmals seit einigen Jahren wieder ein Halbblutrennen in Verden

Kommentare