Blenderaner überzeugt beim Drei-Sterne-CSI in Moorsele

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Auch an den Schlusstagen in Moorsele wieder auf vorderen Plätzen gelandet: Springreiter Harm Lahde aus Blender.

Blender - Beim sehr gut besetzten internationalen Drei-Sterne-CSI im belgischen Moorsele war Springreiter Harm Lahde (Blender) auch an den beiden Schlusstagen recht erfolgreich.

Im mit 25.000 Euro dotierten „Großen Preis“ musste er sich aber auf dem Wallach Larry mit einem Abwurf im Umlauf mit Platz zwölf begnügen.

In zwei weiteren Zwei-Phasen Springprüfungen belegte Harm Lahde auf den gekörten sechsjährigen Hengsten Comme Fleur einmal Platz zwei und auf Comme Fleur und Oak Grove’s Opus Magnum einmal die Plätze vier und fünf. Dabei blieb Harm Lahde in diesen beiden Springen jeweils fehlerfrei in beiden Phasen.

„Insgesamt war ich in Moorsele zufrieden, auch wenn in einigen Springen mehrfach eine einzige Stande fiel, wodurch es nicht zu weiteren Platzierungen ganz vorne reichte“, befand der 30-Jährige. 

jho

Das könnte Sie auch interessieren

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Anja Meier überrascht Carina Oldhafer – 8:4

Anja Meier überrascht Carina Oldhafer – 8:4

Oytens Damen chancenlos gegen Habenhausen

Oytens Damen chancenlos gegen Habenhausen

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare