Hannes Müller zum SV Werder

+
H. Müller

Verden - Sprung zum SV Werder Bremen geschafft: Hannes Müller aus der U14 des FC Verden 04 wechselt mit sofortiger Wirkung zu den altersgleichen Junioren des Bundesligisten. Der Innenverteidiger ist bei den Allerstädtern unter Trainer Jan Sievers Stammspieler und hat sich zum Auswahlspieler des Niedersächsischen Fußball-Verbandes entwickelt. Das haben natürlich auch die Scouts von Werder Bremen mitbekommen.

Hannes Müller war mit seinem Coach ebenso zum Probetraining bei Hannover 96 eingeladen, wo großes Interesse bestand, ihn zur neuen Saison in die U15-Regionalliga der Landeshauptstädter zu locken. Anfahrt und Nähe zum SV Werder sprachen aber letztendlich für die Bremer, wo er jetzt in der U14 spielen wird, um dann ab Sommer für die U15 in der Regionalliga auflaufen zu können.

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare