27-Jähriger kommt aus Habenhausen zur SG Achim/Baden

Hamann – ein neuer Torhüter

Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit, von links: SG-Trainer Tobias Naumann, Neuzugang Thorben Hamann und Team-Manager Cord Katz. Foto: Caspers

Achim/Baden – Erster Neuzugang für Handball-Oberligist SG Achim/Baden. Vom Verbandsligisten ATSV Habenhausen II zieht es Torhüter Thorben Hamann nächste Saison zum Team von Trainer Tobias Naumann.

Und der 27-Jährige ist kein Unbekannter bei der SG. „Thorben hat in der A-Jugend schon mal für uns gespielt, ehe es ihn dann nach Habenhausen verschlagen hat. Daher freuen wir uns, dass er sich jetzt für eine Rückkehr entschieden hat“, passt Hamann für SG-Team-Manager Cord Katz hervorragend ins Anforderungsprofil. „Außerdem mussten wir reagieren, da Bastian Meinken studienbedingt eine Pause einlegen wird und auch Olaf Sawicki beruflich mehr eingespannt ist. Und im Probetraining hat Thorben einen sehr guten Eindruck hinterlassen.“

Für Hamann, der seit zwei Jahren in Achim wohnt, kam die Anfrage seitens der SG genau zum richtigen Zeitpunkt. „Ich hatte eh mit dem Gedanken eines Tapetenwechsels gespielt, da ich mit der aktuellen Situation nicht ganz zufrieden bin. Und das Probetraining hat mir sehr gut gefallen, sodass ich nicht lange überlegen musste“, begründete der 27-Jährige seine Entscheidung. Dass er sich dabei vermutlich hinter Stammtorhüter Arne von Seelen hinten anstellen muss – für Hamann kein Problem: „Arne spielt aktuell ja auch eine richtig gute Saison. Aber ich werde auf jeden Fall alles daran setzen, dass auch ich meine Spielanteile bekomme.“  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

20. Diepholzer Berufsmesse

20. Diepholzer Berufsmesse

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Ein Rundgang durch den Weltvogelpark Walsrode

Meistgelesene Artikel

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

TSV Ottersberg baut auf Sachlichkeit

TSV Ottersberg baut auf Sachlichkeit

Yalcin kiebitzt beim Bassener Training

Yalcin kiebitzt beim Bassener Training

Kommentare