Halbblutwallach gewinnt in Strömsholm / Vovcenkos Kazzio in Frankreich auf Platz zwei

Schnakenbergs Gelon triumphiert in Schweden

+
Hatte nach dem Sieg allen Grund zur Freude: Trainerin Elfi Schnakenberg.

Verden - Großer Erfolg für Trainerin Elfi Schnakenberg (Blender-Jerusalem). Im schwedischen Strömsholm gewann ihr zehnjähriger Halbblutwallach Gelon die „Svenskt Grand National“, ein über 4500 Meter führendes und mit 27000 Euro dotiertes Jagdrennen. Mit Jan Korpas im Sattel verwies Gelon die tschechische Stute Godea mit Marek Stromsky und den norwegischen Wallach Monfalcone mit Gerard Tumelty auf die Plätze zwei und drei.

Gelon, der beim Renntag in Verden einen Aufgalopp für diese Prüfung erhielt und dort im Halbblutrennen Zweiter geworden war, lag durchweg im Vordertreffen des neun Pferde starken Feldes. Am Ende siegte der eisenharte Halbblüter überlegen mit fünf Längen Vorsprung. 2012 war Gelon mit Oliver Schnakenberg im Sattel in diesem Rennen schon Zweiter hinter Alanco mit Champion Cevin Chan (Achim) geworden. Alanco, der das Rennen auch 2013 gewann, musste in diesem Jahr seinem Alter ein wenig Tribut zollen und sich mit Rang sechs begnügen. Elfi Schnakenberg sattelte in Strömsholm in einem Hürdenrennen über 3700 Meter auch noch den Routinier Nuevon Leon. Ebenfalls mit Jan Korpas im Sattel zeigte das Duo eine sehr gute Leistung und wurde am Ende Dritter hinter Calvados mit Tobias Hellgren und Omoto Sando mit Henrik Engblom. Der dritte Platz wurde noch mit 2300 Euro belohnt.

Im französischen Wissembourg lief der von Pavel Vovcenko (Achim-Bollen) trainierte sechsjährige Wallach Kazzio in einem Jagdrennen über 3900 Meter. Mit Kevin Heller im Sattel wurde Kazzio hinter dem polnischen Sieger Blesk mit Thomas Boyer Zweiter. Pech hatte in diesem Rennen Stall Moorbocks (Armsen) achtjährige Stute Mariquita, die mit Vlastilav Korytar im Sattel am fünften Sprung, einem Wassergraben, wegrutschte und zu Fall kam. Reiter und Pferd passierte aber nichts, so dass der voraussichtlich nächste Start im Seejagdrennen während des Derbymeetings in Hamburg-Horn Ende des Monats nicht gefährdet ist.

jho

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumann will erneut auswärts punkten

Naumann will erneut auswärts punkten

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare