„Hafensänger & Puffmusiker“: U11-Teams spielen in Hülsen für guten Zweck

4. Benefizpokal: SV Werder und HSV führen das Feld an

+
Daumen hoch für den 4. Hafengesang & Puffmusik-Benefizpokal der U11-Junioren in Hülsen: Thomas Bartling (li.) und Olaf Bertram.

Hülsen - Von Ulf von der Eltz. Es soll kein Kontrastprogramm zur Fußball-WM sein. „Wir spielen mit“ – so lautet das Motto für Oliver Wolf, Vorsitzender des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“, beim 4. Benefizpokal. 20 E-Juniorenteams (U11) spielen am Sonnabend von 10.30 Uhr bis 17 Uhr auf dem Sportplatz in Hülsen für den guten Zweck.

Diesmal unterstützen die Veranstalter mit dem Erlös das evangelische Familienzentrum in Hoya, dessen Herzstück die Kita ist. Wolf: „Nachdem wir das Familienzentrum besichtigt haben, war uns sofort klar, dass wir helfen wollen. Dort wird sich Kindern von sechs Wochen bis sechs Jahren mit zahlreichen Aktivitäten angenommen.“ All das passt genau ins Motto der „Hafensänger & Puffmusiker“, das seit Jahren heißt: Kinder für Kinder.

Gut 230 junge Fußballer wetteifern beim 4. Benefizpokal um Siege und Platzierungen, die allerdings angesichts der Hilfsaktion nicht unbedingt im Vordergrund stehen. Zusammen mit der JSG Dörverden und vielen Ehrenamtlichen haben Wolf & Co. dieses Turnier vorbereitet, in dem der Bundesliga-Nachwuchs vom SV Werder Bremen und des ewigen Nordrivalen Hamburger SV das Feld der 20 Teams anführen.

Schirmherr ist erneut Ex-Werder-Profi Thomas Wolter. Der Sportliche Leiter des Leistungszentrums bei den Hansestädtern freut sich, dass auch die Talentschuppen des VfL Wolfsburg und des FC St. Pauli in Hülsen auflaufen. Der Kreis Verden wird durch den TSV Brunsbrock, den TSV Dauelsen und zwei Mannschaften der gastgebenden JSG Dörverden vertreten sein.

Gruppe A: SV Werder Bremen, JSG Dörverden I, DjK/VfL Giesenkirchen, Hertha 03 Zehlendorf, Frisia Goldenstedt. Gruppe B: Hamburger SV, JSG Dörverden II, Heider SV, Arminia Hannover, VfL Oldenburg. Gruppe C: VfL Wolfsburg, JSG Südkreis Gifhorn, SV Eichede, Tura 88 Duisburg, TSV Dauelsen. Gruppe D: FC St. Pauli, Kreisauswahl Hannover Land, VfB Oldenburg, TSV Pattensen, TSV Brunsbrock.

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare