Gudegast hat großen Respekt vor Bassen

Lars Gudegast
+
Lars Gudegast

Thedinghausen – Auch wenn der TSV Bassen in der Fußball-Bezirksliga alles andere als optimal aus den Startlöchern gekommen ist, geht die Elf von Uwe Bischoff als klarer Favorit in das Nachholspiel (Mittwoch, 19.30 Uhr) beim TSV Thedinghausen. Schließlich hat der Aufsteiger nicht nur seine ersten beiden Partien verloren, sondern wartet auch noch auf den ersten Treffer in der neuen Liga.

„Wir werden den Gegner auf keinen Fall unterschätzen“, appelliert Bischoff an die Einstellung seiner Spieler. Denn auch wenn unlängst beim 4:3 in Achim der erste Saisonsieg gelang, sieht Bassens Trainer vor allen Dingen im Abschluss Steigerungspotenzial. „Da ich ein ähnliches Spiel wie in Achim erwarte, ist dort Kreativität gefragt.“ Verzichten müssen die Gäste neben Kapitän Heiko Budelmann auch auf Niclas Bode. Zudem ist der Einsatz von Mark Moffat, der in Achim mit Problemen an der Wade vorzeitig ausgewechselt werden musste, fraglich.

In personeller Hinsicht hat Lars Gudegast keine Probleme. „Da kann ich aus dem Vollen schöpfen. Dafür mangelt es uns derzeit vor allem am nötigen Selbstvertrauen. Daher hoffe ich einfach darauf, dass wir endlich den ersten Treffer erzielen und die Blockade dann gelockert wird“, so Thedinghausens Trainer. „Denn Fußball spielen können die Jungs ja. Aber wenn wir in diesem Derby etwas reißen wollen, dürfen wir Bassen keinen Raum geben und müssen frühzeitig stören“, hat Gudegast großen Respekt vor den Grün-Roten, die für ihn Titelfavorit Nummer eins sind und fordert gerade in den Zweikämpfen die nötige Präsenz.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Meistgelesene Artikel

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene
Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele

Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele

Ahlers-Ceglareks Gedankenspiele
TVO muss lange auf Marc Lange verzichten

TVO muss lange auf Marc Lange verzichten

TVO muss lange auf Marc Lange verzichten
Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Naumann: „Nur schwer darstellbar“

Kommentare