Mit größtenteils hervorragenden Leistungen starteten die Bogner des SV Posthausen in Jeersdorf in die Hallensaison. Von links: Michael Peters, Ste ...

Bünning Zweiter

+
Mit größtenteils hervorragenden Leistungen starteten die Bogner des SV Posthausen in Jeersdorf in die Hallensaison. Von links: Michael Peters, Stefan Bethe, Cord Bünning, Herbert Wambach.

Posthausen - Kreis-Verden - Mit vier Bognern stellte sich der SV Posthausen zum Start der Hallensaison beim 12

Jeersdorfer Turnier der Konkurrenz über die 18m-Distanz. In der Herren Compound Altersklasse lagen ihre Platzierungen jeweils nur 4 Ringe auseinander: Cord Bünning wurde Zweiter mit 554 Ringen hinter Bernd Deters (SuS Schwichteler, 586 Ringe). Stefan Bethe belegte mit 550 Ringen Platz drei vor Michael Peters (546). Herbert Wambach (Recurvebogen) musste sich in der Seniorenklasse nach Verletzungsproblemen mit Platz acht begnügen..

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare