Gleich drei Podestplätze für Tanzgruppen des TSV Uesen

Nach einem Jahr Wettkampfpause in Topform: Movesty vom TSV Uesen.
+
Nach einem Jahr Wettkampfpause in Topform: Movesty vom TSV Uesen.

Uesen – Auch der Wettkampf „Rock your contest“ in Wolfenbüttel musste Corona-bedingt vor Ort ausfallen. Daher entschloss sich der Veranstalter – der Verein Inspired by Dance – diesen unter dem Motto „Rock your Room“ online auszutragen. Mit dabei waren auch vier Tanzgruppen des TSV Uesen, die allesamt zu überzeugen wussten.

Mit dabei waren neben der Gruppe Movesty auch die neu entstandenen Ueser Tanzgruppen Speechless, Unstoppable und One2step. Im Rahmen der Rahmen der Jubiläumsshow – 15 Jahre Hip Hop beim TSV Uesen – wurde daher fleißig gefilmt und die Videos aller Gruppen in der App des Vereins hochgeladen. Diese bekamen dann nicht nur die Wertungsrichter zu sehen, sondern auch die Öffentlichkeit konnten ihre Stimme abgeben. Entsprechend gespannt waren alle Ueser Mannschaften auf die Online-Siegerehrung im Live-Stream, die gemeinsam verfolgt wurde. Die Gruppen Unstoppable und One2step starteten in der Kategorie Teens Jahrgang 2005 – 2010 mit insgesamt 19 Gruppen. Für beide war es der erste Wettkampf, der besser nicht hätte verlaufen können. Denn Unstoppable sicherte sich den Sieg und One2step landete auf Rang drei. Beide Gruppen qualifizierten sich damit in die Kategorie der Fortgeschrittenen.

Speechless startete in der Kategorie der Adults Jahrgang 2004 und älter und erreichte bei den Einsteigern den guten sechsten Platz.

Die Gruppe Movesty war in der Kategorie der Adults-Show Jahrgang 2004 und älter vertreten und präsentierte nach einem Jahr Wettkampfpause eine neue Choreografie zu „Haus des Geldes“. Mit Erfolg. Denn wie schon im vergangenen Jahr ging es erneut aufs Podium, dieses Mal wurde der zweite Platz erreicht.

Entsprechend zufrieden zeigten sich die Trainerinnen Finja Springer (One2step), Pia Cybulski (Unstoppable) und Isabel Cybulski (Speechless und Movesty), da ihre Tänzerinnen auch unter den schwierigen Bedingungen der vergangenen Monate trotzdem alle Möglichkeiten des Trainings – Online Training, Outdoor Training – genutzt haben, um ihre Tänze so gut wie möglich einzustudieren.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“
Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück
Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen
Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt

Kommentare