Teuchert/Marschall auf dem zweiten Platz

Geukens/Mindermann erfolgreich in Lübeck

Fabian Geukens und Julia Mindermann von der TSG Ars Nova unterstrichen ihre gute Form mit dem Turniersieg in Lübeck.

Verden - Es läuft für den Verdener Tanzverein Ars Nova. Der niedersächsische Serienmeister Fabian Geukens sicherte sich beim Turnier in Lübeck mit seiner Tanzpartnerin Julia Mindermann in der A-Klasse den ersten Platz. Auch die Clubkameraden Maurice Marschall und Imke Teuchert hatten Grund zur Freude nach einem zweiten Platz in Norderstedt.

Auch für die A-Lateinformation läuft die Saison gut an. „Die Mannschaft geht gestärkt in die kommende Saison. Wir hatten extrem wenig Abgänge und dafür ein paar sehr gute Zugänge. Die Erfolgschoreographie ‚Counting Stars’ haben wir im Schwierigkeitsgrad nochmal angezogen“ sagt Vereinsvorsitzende Imke Teuchert. 

Die zweite Mannschaft der TSG verbesserte sich noch einmal deutlich im Damenteam. Allerdings kann die Mannschaft motivierte Herren noch gut gebrauchen. „Ein Einstieg ist nach wie vor möglich“, sagt Teuchert, die auch über eine Trainerlizenz verfügt. „Wir haben uns überregional einen guten Ruf erarbeitet und verfügen über einen guten und kompetenten Aufbau in Sachen Turniertanz.“

Die A-Lateinformation tritt in der Regionalliga an. „Die Saison wird nicht einfach“ sagt Trainer Lars Tielitz von Totth: „Mit dem Absteiger aus Kiel ist ein starker Konkurrent dazugekommen. Auch die Aufsteiger verfügen über eine gute Qualität. Das wird also ein spannendes Tänzchen.“

Die zweite Mannschaft der TSG Ars Nova geht am 23. April in Verden an den Start. Dort wird die Landesliga ihr Saisonfinale in einem Turnier austanzen und die letzten Punkte für das Aufstiegsturnier sammeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Meistgelesene Artikel

Schüler- und Jugendturnfest ein voller Erfolg

Schüler- und Jugendturnfest ein voller Erfolg

Vampires kassieren 28:35-Pleite zum Auftakt

Vampires kassieren 28:35-Pleite zum Auftakt

Erdogan – Uphusens neuer Torjäger

Erdogan – Uphusens neuer Torjäger

Oytens A-Jugend lässt zu viele Chancen liegen

Oytens A-Jugend lässt zu viele Chancen liegen

Kommentare