Gestern eine Springpferdeprüfung der Kl. A** zum Auftakt des Lohberg-Turniers dominiert

Heemsoth und PAV Szenario in Form

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Hohenaverbergen - Von Jürgen Honebein. Der erste Sieger beim Lohberg-Turnier kam am Freitagvormittag mit der jungen Julia Müller-Rulfs aus Ritterhude. Sie gewann die Springpferdeprüfung Kl. A** für vierjährige Pferde auf der Stute Clandra MR mit der Wertnote 7,70, doch danach liefen hauptsächlich die Aktiven des RV Aller-Weser und des Gastgebers RV Graf von Schmettow zur Höchstform auf.

So gewann Harm Lahde (RV Aller-Weser) auf dem fünfjährigen Holsteiner Hengst Oak Grove's Carambar die Springpferdeprüfung der Kl. L mit der Note 8,4 knapp vor Mynou Diederichsmeier (RV Aller-Weser) auf Cheldon und Heinrich Luttmann (RV Graf von Schmettow) auf Pretty Women, die sich mit der Wertnote 8,3 den zweiten Platz teilten. Zuvor war in der Springpferdeprüfung der Kl. A** wieder einmal die Eitzerin Gabriele Heemsoth (RV Aller-Weser) auf dem fünfjährigen Fuchshengst PAV Szenario mit der Note 8,5 nicht zu schlagen gewesen. Sie gewann mit ihm zum wiederholten Mal in diesem Jahr. Zweiter wurde Philipp Baumgart (RV Aller-Weser) auf der fünfjährigen Stute La Palma (8,2). De dritten Platz teilten sich Günther Friemel (RV Aller-Weser) auf Lucky, Hergen Forkert (RC Rosenbusch Oberneuland) auf Lorena und Mynou Diederichsmeier auf Cheldon, alle mit der Note 8,0. Die Dressurpferdeprüfung Kl. A gewann Juliane Kunze-Brettschneider (RV Tarmstedt) auf First Flush (7,7) vor Greta Heemsoth (RV Aller-Weser) auf PAV Nobility (7,5), Friederike Brünger (RV Graf von Schmettow) auf Belisar (7,3), Britta Baumgart (RV Aller-Weser) auf Wasabi (7,3) und nochmals Greta Heemsoth auf Stine von der Weide (7,3).

Am Sonnabend und Sonntag wird das ausgezeichnet besetzte Lohberg-Turnier auf der attraktiven Anlage in der Hasenheide mit zahlreichen interessanten Prüfungen für die erfahrenen Sattelkünstler, aber auch für den Nachwuchs fortgesetzt. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare