Lilli-Marie Engels führt Feuerblume zum ersten Sieg

Geburtstagsgeschenk für Vovcenko

Hatten allen Grund zur Freude: Trainer Pavel Vovcenko, Trainigsreiter Luca Murfuni, Feuerblume und Jockey Lilli-Marie Engels (von links).
+
Hatten allen Grund zur Freude: Trainer Pavel Vovcenko, Trainigsreiter Luca Murfuni, Feuerblume und Jockey Lilli-Marie Engels (von links).

Achim-Bollen – Ein echtes Geburtstagsgeschenk machte der vierjährige Kadrun dem Achimer Pavel Vovcenko. Denn pünktlich zum 51. Geburtstag des Trainers siegte der Wallach in einem gut besetzten Ausgleich III mit einer Gesamtdotierung von 4000 Euro unter Jockey Miki Cadeddu mit einer halben Länge über die Favoritin Eleonora aus dem Erfolgsquartier von Markus Klug.

Bereits am vorangegangenen Renntag in Krefeld hatte Stall Nicols Kadrun sich bei seinem Saisondebüt mit einem starken zweiten Platz angekündigt; nun reichte es also zum vollen Erfolg. In der Auftaktprüfung schnappte sich der von Toni Potters trainierte Aribeau aus dem Besitz von Marlene Haller Platz fünf und damit auch das letzte Platzgeld in dem Altersgewichstrennen für dreijährige Pferde. Elfi Schnakenbergs Bashaa und Pavel Vovcenkos Boy Charlton holten außerdem jeweils noch das Platzgeld für Rang vier.

Am Sonntag sorgte dann Vovcenkos Feuerblume für ein weiteres nachträgliches Präsent, denn sie kam auf der Neuen Bult in Hannover endlich zu ihrem ersten Karrieretreffer. Unter Lilli-Marie Engels setzte sich Stall Biancolinos fünfjährige Stute in diesem Ausgleich IV über 1600 Meter gegen ein kopfstarkes Feld durch. Unter anderem belegte Jördis-Ina Meineckes Dark Forest in diesem Rennen Platz fünf. „Die Reiterin hatte heute einen perfekten Tag mit drei Siegen. Wenn es läuft, dann läuft es einfach. Feuerblume stand aber auch schon länger zum Sieg“, freute sich Pavel Vovcenko.  kk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“

Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“

Jörg Dähn: „Radfahren ist einfach mein Ding“
Arne Heers löst das WM-Ticket

Arne Heers löst das WM-Ticket

Arne Heers löst das WM-Ticket
WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers
Timo Schöning schießt TSV Etelsen zum Turniersieg

Timo Schöning schießt TSV Etelsen zum Turniersieg

Timo Schöning schießt TSV Etelsen zum Turniersieg

Kommentare