Fußball-Landesliga: TSV Bassen 1:2 gegen TSV Immenbeck / Knockout in der Nachspielzeit

Chancen en masse – aber nur Lena Wilkens trifft

+
Fast ständig im Vorwärtsgang: Katharina Schiepanski (l.) musste sich mit Bassen aber 1:2 gegen Immenbeck beugen.

Bassen - Zweites Saisonspiel, zweite Pleite für Bassens Landesliga-Fußballerinnen, die daheim dem TSV Immenbeck 1:2 unterlagen. Die Gastgeberinnen wollten von Beginn an den Gegner unter Druck setzen und gar nicht erst ins Spiel kommen lassen. In der dritten Minute wurde Lena Wilkens von Juliane Lindhorst freigespielt, schoss aber vorbei. In der neunten Minute tauchte Antje Siewert vor der Torhüterin auf, scheiterte jedoch im ersten wie auch im zweiten Versuch aus drei Metern.

Im Gegenzug kam der Gast mit einem Sonntagsschuss in den Winkel zur Führung. Aber nur vier Minuten danach gelang Lena Wilkens freistehend aus drei Metern im Nachschuss das 1:1. In der Folge blieben die Bassenerinnen das Team mit den deutlich besseren Chancen, vergaben diese aber teilweise sehr kläglich, wobei sie mehrfach frei vor der Torfrau standen.

Das änderte sich auch im zweiten Abschnitt nicht. „Der Ball wollte einfach nicht über die Torlinie. Immenbeck kam nur zu gelegentlichen Möglichkeiten, die aber eine sichere Beute unserer Torfrau Lena Strüver wurden. Dies insbesondere in den letzten Minuten, als wir mit Macht auf den Siegtreffer spielten und Immenbeck zwei gute Kontermöglichkeiten hatte, die aber von Lena bravourös entschärft wurden. In der Nachspielzeit führte dann jedoch ein Schuss aus Nahdistanz zum mehr als schmeichelhaften Siegtreffer für den Gast“, zeigte sich später Bassens Uwe Norden enttäuscht.

TSV Bassen: Strüver - Lindhorst, Grünhagen, Schiepanski, Wilkens, Dierßen, Hein (62. Hilbers), Allert, Pohl, Siewert (82. Finke), Linke.

svs

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare