Benjamin Titz neuer spielender Co-Trainer des Bezirksligisten / „Ein Gewinn für uns“

FSV: Trainer Emrah Tavan verlängert seinen Vertrag

Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit beim Fußball-Bezirksligisten FSV Langwedel-Völkersen: Henrik Früchtenicht, Benjamin Titz und Emrah Tavan.
+
Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit beim Fußball-Bezirksligisten FSV Langwedel-Völkersen: Henrik Früchtenicht, Benjamin Titz und Emrah Tavan.

Wie nicht anders zu erwarten, hat Trainer Emrah Tavan seinen Vertrag beim Fußball-Bezirksligisten FSV Langwedel-Völkersen um eine weitere Saison verlängert. Ab Sommer wird er dabei von Benjamin Titz als spielender Co-Trainer unterstützt. Der 39-Jährige verfügt über reichlich höherklassige Erfahrung und kommt vom TB Uphusen.

  • FSV-Herrenobmann Henrik Früchtenicht sehr zufrieden mit Tavans Arbeit
  • Mannschaft steht hinter der Entscheidung
  • Oldie Titz traut sich die Liga noch zu

Langwedel – Beim Fußball-Bezirksligisten FSV Langwedel-Völkersen wird auch weiterhin auf Kontinuität gesetzt. Denn wie Henrik Früchtenicht, neuer Herrenobmann des FSV, Mittwochabend bekannt gab, wird Emrah Tavan auch in der kommenden Saison als Trainer in der Verantwortung stehen.

„Wir sind mit Emrahs Arbeit sehr zufrieden. Daher gab es für uns auch keinen Grund, dass wir seinen Vertrag nicht verlängern“, erklärte Früchtenicht. „Zumal es auch keine Gegenströmungen aus der Mannschaft gegeben hat.“ Eine Tatsache, die Tavan in seiner Entscheidung nur bestärkt hat. „Natürlich hat für mich nichts dagegen gesprochen, dass ich weitermache. Schließlich bin ich schon seit 25 Jahren in diesem Verein und habe noch immer viel Spaß bei der Arbeit mit den Jungs. Trotzdem war mir schon wichtig, dass die Truppe das auch so sieht“, gab der 30-Jährige zu verstehen. Auch die gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand spielte bei seiner Entscheidung eine große Rolle. Nicht zu vergessen der neue Posten des Herrenobmanns in Person von Henrik Früchtenicht. Tavan: „Er nimmt mir schon jede Menge Arbeit ab und kümmert sich um extrem viele Dinge. Das hilft natürlich enorm.“

Tavan hat noch viel Spaß bei der Arbeit mit den Jungs

Doch auch wenn Tavan in der kommenden Saison weiterhin das sportliche Sagen beim FSV hat, gibt es doch eine Änderung beim Bezirksligisten. Denn ab Sommer wird der 30-Jährige dabei von Benjamin Titz unterstützt. Der 39-Jährige bricht nach zehn Jahren seine Zelte beim TB Uphusen ab und wird spielender Co-Trainer in Langwedel. Für Tavan ein echter Glücksgriff. „Mit seiner Erfahrung und seiner Klasse ist Benny definitiv ein Gewinn für uns. Und sind wir doch mal ehrlich. Die 39 Jahre sind doch nur eine Zahl. Letztlich entscheidet die Leistung. Und wenn die stimmt und ich Benny brauche, dann werde ich ihn auch einsetzen!“

Natürlich ziehe ich den Altersdurchschnitt ganz schön runter. Doch ich traue mir die Liga schon noch zu. Sicherlich nicht jedes Wochenende, aber ein paar Spiele will ich schon noch machen

Benjamin Titz

Eine Aussage, die Titz liebend gerne zur Kenntnis nimmt. „Natürlich ziehe ich den Altersdurchschnitt ganz schön runter. Doch ich traue mir die Liga schon noch zu. Sicherlich nicht jedes Wochenende, aber ein paar Spiele will ich schon noch machen“, gibt sich der 39-Jährige, der bereits in der Regional- und Oberliga aktiv gewesen ist sowie drei Einsätze im DFB-Pokal auf dem Buckel hat, durchaus angriffslustig. Dass Titz, der aktuell noch für die Altherren der SG Bierden aufläuft, überhaupt beim FSV gelandet ist, hängt in erster Linie mit seiner privaten Situation zusammen. „Wir haben vor fast zwei Jahren in Völkersen gebaut. Schon damals hatte Emrah mal angefragt, doch erst jetzt passt alles zusammen. Ich wohne nur zwei Minuten vom Platz entfernt und wollte mal etwas Neues sehen. Und nachdem meine Familie auch ihr Einverständnis gegeben hat, freue ich mich nun auf die neue Aufgabe. Und noch länger muss ich auch nicht warten. Denn mit 50 hätte ich es sicher nicht mehr gemacht. Daher war die Zeit jetzt einfach reif.“

Von Kai Caspers

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Kirchlintlerin Emma Delwes siegt im Stechen

Kirchlintlerin Emma Delwes siegt im Stechen

Kirchlintlerin Emma Delwes siegt im Stechen
MTV Riede richtet sich neu aus

MTV Riede richtet sich neu aus

MTV Riede richtet sich neu aus
TSV Ottersberg verpflichtet Mittelstürmer Kai Schmidt

TSV Ottersberg verpflichtet Mittelstürmer Kai Schmidt

TSV Ottersberg verpflichtet Mittelstürmer Kai Schmidt
Cluvenhagener Reiner Fetter auf Rang zwölf

Cluvenhagener Reiner Fetter auf Rang zwölf

Cluvenhagener Reiner Fetter auf Rang zwölf

Kommentare