Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände

1 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.
2 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.
3 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.
4 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.
5 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.
6 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.
7 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.
8 von 66
Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von Richtern bewertet und anschließend kommentiert.

Am späten Donnerstagnachmittag führte der Pferdezuchtverein Verden erstmalig seine Stutenschau auf dem Lohberg Turniergelände/Hasenheide durch. Etwa 40 Stuten – aufgeteilt nach Klassen von zweijährig bis sechsjährig – wurden von den Richtern Sarah Handke (Landgestüt Celle), Maren Schlender (Hannoveraner Verband), Hartmut Wilking (Vorstandsmitglied des Hannoveraner Verbandes) bewertet und anschließend kommentiert.

Moderiert wurde die Schau von Ulrich Koch, von der Besamungsstation Aller-Weser des Landgestüts Celle. Mehrfach betonten die Richter, dass sie zufrieden mit der Qualität der vorgestellten Stuten seien. Von Freitag bis Sonntag geht der lebhafte Betrieb auf dem Lohberg dann weiter, mit dem großen Reitturnier des RV Graf von Schmettow.

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Vor rund 120 geladenen Gästen unter anderem aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Militär und Verbänden blickte der Standortälteste Oberstleutnant …
Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Werder-Training am Mittwoch

Die Profis von Werder Bremen kamen am Mittwoch zu zwei Trainingseinheiten zusammen.
Werder-Training am Mittwoch

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy geben am Montag musikalisch ordentlich Gas, um die Gäste aus Bremen, dem Umland, aber auch weitangereiste Gäste gut zu …
Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Meistgelesene Artikel

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

TSV Achim: Jens Dreyer geht mit einem faden Beigeschmack

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

Schulwitz erleidet Platzwunde und Gehirnerschütterung im FC-Test

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

JFK-Cup: Gladbacher „Fohlen“ galoppieren „Wölfen“ davon

Dritter Winterneuzugang für Fußball-Kreisligist SV Hönisch

Dritter Winterneuzugang für Fußball-Kreisligist SV Hönisch