Start der VER-Dinale - erste Schleife des Turniers geht an Maren Bentes

1 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.
2 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.
3 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.
4 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.
5 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.
6 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.
7 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.
8 von 52
Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.

Den Start der VER-Dinale 2017 machten die Dressurreiter mit der Prüfung St. Georg Special. Einer Dressurprüfung die von Dr. Rainer Klimke speziell für sieben- bis neunjährige Pferde entwickelt wurde.

Am Nachmittag kamen die jungen Pferde in der Reitpferdeprüfung zum Zuge. Einer Basisprüfung für vierjährige Pferde, die dazu dient, die jungen Ausbildungspferde ungezwungen an den Turniersport heranzuführen und ihnen Turniererfahrung zu ermöglichen. 

Anschließend folgte eine schwere Dressurprüfung der Klasse 2-Sterne S – die Intermediaire I. Ebenfalls eine Prüfung für Dressurpferde ab sieben Jahre. Die erste goldene Schleife des Turnier erritt sich Maren Bentes vom RFV Wolfsburg mit Royal Sid.

Das könnte Sie auch interessieren

43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Mit dem Fassanstich und Freibier wurde der 43. Thänhuser Markt von Bürgermeister Thomas Metz offiziell eröffnet. Die Marktmeile hatte den vielen …
43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

Thänhuser Markt ohne Party? Unmöglich. Man trifft sich gegen Abend an den verschiedenen Getränke- und Cocktailständen, um dann zu späterer Stunde in …
43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

„Kleinbahn um 1900“ - Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen

„Kleinbahn um 1900“ - unter diesem Motto zeigte die Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen ein umfangreiches Programm.
„Kleinbahn um 1900“ - Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen

Thänhuser Markt am Sonntag

Der 43. Thänhuser Markt hatte mit dem Sonntag seinen Besucherhöhepunkt erreicht. Marktmeister Manfred Masanek konnte schon kurz vor Schluss ein sehr …
Thänhuser Markt am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Erster Saisonsieg, aber Jonah Klimach geht

Erster Saisonsieg, aber Jonah Klimach geht

Guter Beginn zahlt sich nicht aus – 22:29

Guter Beginn zahlt sich nicht aus – 22:29

Fitschen gefällt der neue Teamspirit

Fitschen gefällt der neue Teamspirit

Emrullah Gülalan sorgt für Begeisterung am Schlosspark

Emrullah Gülalan sorgt für Begeisterung am Schlosspark

Kommentare