Vielseitiges Programm für Pferdesportfreunde in Verden

1 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
2 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
3 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
4 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
5 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
6 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
7 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
8 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.

Verden - Der Freitag auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival Verden bot ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Neben den jeweils 2. Qualifikationsprüfungen der Youngster und der Mittleren Tour ging es dann auch schon mal höher hinaus bei der 1. Qualifikation zur Großen Tour - im Hinblick auf den Großen Preis, der am Sonntagnachmittag stattfindet. Freitag war auch der Beginn für die internationalen Ponyprüfungen, für 5- und 6-jährige Dressurponys. Auch das "Große Viereck" war ein Thema, denn die erste Einlaufprüfung "St. Georg Special" für den Nürnberger Burgpokal wurde durchgeführt. Als weiterer Höhepunkt kam noch der Beginn der Auktion hinzu. Eine Präsentatioin der Auktionsfohlen in der Hannoveraner Arena und die Auktion von Fohlen und Zuchtstuten in der Niedersachsenhalle. Lobende Worte gab es noch dazu: In der Pressekonferenz lobte Mario Stevens (Springreiter und Aktivensprecher) die guten Bedingungen für Pferd und Reiter und erwähnte auch besonders lobend den neuen Sand-Reitboden im Stadion.

Sprengung eines Funkturms in Zeven

In Zeven ist am Mittwochmorgen ein 65 Jahre alter und etwa 100 Meter hoher Funkmast der Deutschen Funkturm, eine Tochter der Deutschen Telekom, mit …
Sprengung eines Funkturms in Zeven

Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Großer Schritt für Izet Hajrovic: Der Werder-Profi hat am Mittwoch erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Dezember wieder auf dem Rasen gestanden.
Große Schritte für Hajrovic und Fritz

April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Schneefälle bringen nach Ostern den Straßenverkehr durcheinander und erhöhen die Lawinengefahr in den Alpen. T-Shirt-Wetter ist weiter nicht in Sicht.
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Nostalgiemuseum öffnet seine Pforten

Syke - Von Ulf Kaack. Um eine Attraktion reicher ist die Stadt Syke seit dem Osterwochenende: Am Sonntagnachmittag öffnete das Nostalgiemuseum auf …
Nostalgiemuseum öffnet seine Pforten

Meistgelesene Artikel

Bassener Blitzstart verpufft gegen TSV Wallhöfen

Bassener Blitzstart verpufft gegen TSV Wallhöfen

Langwedel-Völkersen gegen FC Hambergen mit schmalem Kader

Langwedel-Völkersen gegen FC Hambergen mit schmalem Kader

Temp: Das Knie bereitet große Sorgen

Temp: Das Knie bereitet große Sorgen

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance

Jörg Lambers glaubt noch an die Chance