Vielseitiges Programm für Pferdesportfreunde in Verden

1 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
2 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
3 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
4 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
5 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
6 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
7 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.
8 von 82
Am Freitag wurde auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival in Verden ein vielseitiges Programm geboten.

Verden - Der Freitag auf dem Internationalen Dressur- und Springfestival Verden bot ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm. Neben den jeweils 2. Qualifikationsprüfungen der Youngster und der Mittleren Tour ging es dann auch schon mal höher hinaus bei der 1. Qualifikation zur Großen Tour - im Hinblick auf den Großen Preis, der am Sonntagnachmittag stattfindet. Freitag war auch der Beginn für die internationalen Ponyprüfungen, für 5- und 6-jährige Dressurponys. Auch das "Große Viereck" war ein Thema, denn die erste Einlaufprüfung "St. Georg Special" für den Nürnberger Burgpokal wurde durchgeführt. Als weiterer Höhepunkt kam noch der Beginn der Auktion hinzu. Eine Präsentatioin der Auktionsfohlen in der Hannoveraner Arena und die Auktion von Fohlen und Zuchtstuten in der Niedersachsenhalle. Lobende Worte gab es noch dazu: In der Pressekonferenz lobte Mario Stevens (Springreiter und Aktivensprecher) die guten Bedingungen für Pferd und Reiter und erwähnte auch besonders lobend den neuen Sand-Reitboden im Stadion.

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Was für ein Finaltag am Dienstagabend in der ÖVB-Arena, an dessen Ende die Sieger der 53. Sixdays Bremen Marcel Kalz und Iljo Keisse (Team swb) …
Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“