Wieder ein Erfolg für Turf-Trainer Vovcenko

Flotte Biene sticht zum zweiten Mal zu

Pavel Vovcenko
+
Pavel Vovcenko

Verden – Turf-Trainer Pavel Vovcenko hat seine Pferde derzeit in Topform. Bereits am Samstag gewann die von ihm trainierte Flotte Biene auf der Galopprennbahn im Magdeburger Herrenkrug. Die Stute siegte damit unter dem Auszubildenden Leon Wolff bereits zum zweiten Mal in Folge. Bis zu 1000 Zuschauer sahen, wie sich Stall Caquices Vierjährige den Treffer in einem Ausgleich IV über 2050 Meter mit einem eindrucksvollen Endspeed sicherte.

„Der trockene Boden und die kurze Zielgerade kommen Flotte Biene entgegen. Es war außerdem ein perfekter Ritt“, erklärte Pavel Vovcenko nach dem Sieg. Aber nicht nur Flotte Biene zeigte eine tolle Performance: Fast alle Pferde, die von den Achimer Trainern in Magdeburg ins Rennen geschickt wurden, kamen mit einer Platzierung nach Hause. Toni Potters Pareias Prinz wurde dritter in einem sieglosen Rennen für dreijährige Pferde. Werdenfels belegte in einem Ausgleich IV ebenfalls Platz drei. Für den Wallach, der erst vor kurzem in das Quartier von Elfi Schnakenberg umgesiedelt war, war es die erste Platzierung seit seinem Sieg im französischen Nancy im Jahr 2017.

Pavel Vovcenko sattelte zudem im letzten Rennen die frische Siegerin World of Hope, die unter Jozef Bojko in einem Ausgleich IV über 1300 Meter auch dritte wurde. Im französischen Compiegne kam Seriensieger Mansour aus dem Potters-Stall an den Ablauf. Erstmals auf Listenebene, zeigte er mit Platz fünf abermals seine Klasse.  kk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg
WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers
Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?
Triathletin Mieke Strobach: Comeback durch Alternativmedizin

Triathletin Mieke Strobach: Comeback durch Alternativmedizin

Triathletin Mieke Strobach: Comeback durch Alternativmedizin

Kommentare