Dauelser erfolgreich mit der Mannschaft

Florian Kahllund gewinnt WM-Titel in Ankara

Der Dauelser Florian Kahllund gewinnt mit der Deutschen Nationalmannschaft den Hallen-Weltmeistertitel im türkischen Ankara.

Dauelsen - Nächster großer Erfolg für Florian Kahllund: Bei den Hallenweltmeisterschaften im türkischen Ankara gewann der Bundesliga-Bogner des SV Dauelsen mit den Recurve-Herren des Deutschen Schützenbundes die oldmedaille. Im Finale besiegte das DSB-Trio Frankreich nach Satzgleichstand von 5:5 im Stechen mit 30:29. Bronze ging an Russland.

Im Einzelwettbewerb kam für Florian Kahllund das Aus im Viertelfinale. In einem Duell auf Augenhöhe mit dem späteren Weltmeister Ivanytskyy Heorhiy aus der Ukraine, musste ein Stechpfeil über das Weiterkommen entscheiden. Hierbei zog der Mann vom SV Dauelsen den Kürzeren und belegte im Endklassement Rang sechs. Damit bleibt der Nimbus seines Vereinskameraden Sebastian Rohrberg, als bisher einziger Deutscher den Einzel-Titel gewonnen zu haben, weiterhin bestehen. Eine weitere Goldmedaille für das DSB-Aufgebot gewann Lisa Unruh bei den Damen Recurve.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare