Im Finale des Bundesnachwuchschampionats der Ponyspringreiter den Pferdewechsel am besten überstanden

Lastruper Calvin Böckmann räumt das Feld von hinten auf

+
Sieger Calvin Böckmann (Lastrup) auf dem Pferd von Mylen Kruse, Lord Lennox, mit dem er hervorragend zurecht kam und so noch den Sieg einfuhr.

Verden - Spitzennachwuchsreitsport wurde in diesem Jahr den Zuschauern der VER-Dinale im Finale des Bundesnachwuchschampionats der Ponyspringreiter um die Höveler Trophy (FN) geboten. Nach zwei Umläufen der besten vier Teilnehmer mit Reiterwechsel siegte Calvin Böckmann (RUFV Lastrup) auf Soprano mit der Gesamtnote 16,80 vor Jil Klupiec (RFV Hünxe) auf Montpelier (16,60) und Victoria Elbers (RV Schlaggenhof Garrel) auf Patty (15,90).

Für das Finale der besten vier Teilnehmer nach dem ersten Umlauf hatte sich auch noch Mylen Kruse (RV Zeven) auf Lord Lennox (8,70) qualifiziert. Böckmann war nur als Vierter ins Finale gekommen, kam dann aber mit dem Pferd der nach dem ersten Umlauf führenden Mylen Kruse am bestens zurecht. Am meisten Pech hatte die nach dem ersten Umlauf führende Mylen Kruse, die mit Calvin Böckmanns Soprano gar nicht zurecht kam.

Glänzend hielt sich die einzige Teilnehmerin aus dem Kreis Verden. Die 13-jährige Marie Baumgart (Döhlbergen) zeigte auf dem elfjährigen Wallach Leopold im Finale eine klasse Leistung und wurde mit der Wertnote 8,00 von den insgesamt 24 Paaren Achte. Nur ganz knapp verpasste die Tochter vom Bundestrainer der Springreiter Otto Becker das Finale. Mia-Charlotte Becker (RV Albersloh), die auf Moorlands Carthago für Westfalen startete, wurde mit der Note 8,20 Fünfte. Der mitfavorisierte Vorjahrsdritte Max Haunhorst vom Reit- und Fahrverein Hagen St. Martinus wurde auf seinem Wallach Western Blaze mit der Note 8,10 Sechster.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Kommentare