Noch ohne Anordnung vom Gesundheitsamt / Dreßler: „Müssen abwarten“ / Nur Erste betroffen

FC Verden 04: Kein Training nach positivem Befund

+

Verden – Der Ball ruht vorerst weiter bei Landesligist FC Verden 04: Nachdem die Sonntag-Partie in Uelzen aufgrund eines positiven Corona-Befundes im Umfeld eines Spielers vorsichtshalber abgesagt worden war (wir berichten), ist nun auch der Test bei dem entsprechenden Akteur positiv ausgefallen. Er hatte noch am vergangenen Dienstag an der Einheit teilgenommen. Bis Montagnachmittag sind nur bei einem weiteren Kicker Symptome aufgetreten, er hat sich in Selbst-Quarantäne begeben und muss nun auch ein Testergebnis abwarten.

Die Allerstädter sind am kommenden Wochenende spielfrei, erst am 18. Oktober steht das nächste Match beim TSV Etelsen an. Als erste Maßnahme wurde das Training für diese Woche ausgesetzt, um alle Schutzmaßnahmen einzuhalten. Dazu Co-Trainer Andreas Dreßler, der sich der Angelegenheit angenommen hat, auf Nachfrage dieser Zeitung: „Wir haben mit dem Vorstand den Ablauf festgelegt. Wichtig für alle ist, dass wir uns immer an die Hygieneregeln gehalten haben. Die Spieler sind informiert, das Gesundheitsamt ebenfalls. Dort werden jetzt von allen Akteuren die Kontaktdaten abgefragt.“ Dreßler könne sich durchaus vorstellen, das Training bis Mitte der nächsten Woche ruhen zu lassen.

Sämtlichen Spielern sei geraten worden, sich bei Symptomen an den Arzt zu wenden. „Stand heute können wir nicht sagen, ob es weitere Infektionen innerhalb der Mannschaft gibt. Das müssen wir ebenso abwarten wie entsprechende Anordnungen des Gesundheitsamtes“, so Dreßler am Montagnachmittag.

Die Behörde habe dem Verein aber signalisiert, nicht in Panik zu verfallen, und wolle die Sache wie gewohnt abwickeln. Verdens Co-Trainer abschließend: „Erst dann können wir sagen, ob sich die Mannschaft eventuell in Quarantäne begeben muss und ob unser Match in Etelsen ausgetragen werden kann.“ Da die FC-Teams getrennt trainieren, sei auch nur die Erste betroffen. vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Luca Bischoff: „Ich habe Bock auf die Landesliga“

Luca Bischoff: „Ich habe Bock auf die Landesliga“

Luca Bischoff: „Ich habe Bock auf die Landesliga“
Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen

Paukenschlag beim TSV Bassen
Verden: Hit gegen Werder-Allstars fällt aus

Verden: Hit gegen Werder-Allstars fällt aus

Verden: Hit gegen Werder-Allstars fällt aus
Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Kommentare