Ottersberg zum Derby nach Rotenburg

Falldorf und Moderau Optionen

N. Falldorf

Ottersberg - Motivation dürfte genug da sein: Die Fußballer des TSV Ottersberg treten am Sonntag (15 Uhr) zum Landesliga-Derby beim Rotenburger SV an – und stellen sich gleichzeitig ihrem künftigen Coach vor. Wie berichtet übernimmt RSV-Trainer Jan Fitschen in der nächsten Saison die Grün-Weißen. Für den noch im Amt befindlichen Torsten Just auf der Ottersberger Bank spielt das Thema hingegen nur eine untergeordnete Rolle, er konzentriert sich weiter auf die zum Klassenerhalt fehlenden Punkte. Dabei muss er auf Andre Geisler verzichten, der zuletzt in der Zweiten die Rote Karte gesehen hat.

Ob es überhaupt Änderungen gibt, weiß der Übungsleiter nicht: „Mir hat beim 0:2 in Lüneburg die komplette Einstellung nicht gefallen, manch einer war mit dem Kopf ganz woanders. Vielleicht gebe ich der gleichen Startelf die Chance zur Wiedergutmachung.“ Schließlich habe er ja auch nicht so viele Alternativen, um Druck auszuüben. Am ehesten schweben ihm zwei Akteure als Optionen vor: „Daniel Moderau und Nicklas Falldorf könnte ich mir im offensiven Mittelfeld vorstellen.“

Rotenburg schätzt Just als ausgeglichenes Team, das zuletzt überzeugende Auftritte ablieferte. Er hofft, dass sich seine Schützlinge am starken Gegner hochziehen, an gute Leistungen anknüpfen und so einen Chance auf Zählbares haben. 

vde

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare