Ottersbergs U19 im Derby gegen Verden/Brunsbrock

Falldorf eröffnet im Derby – 3:0

Verdens Alexander Bax attackiert in dieser Szene Ottersbergs Bjarne Kommnick. - Foto: Dreyer

Ottersberg - Verdienter Sieg für die A-Junioren (U 19) des TSV Ottersberg im Landesliga-Derby gegen den JFV Verden/Brunsbrock. Mit 3:0 besiegten die Mannen von Interimscoach Marco Holsten gegen den Kreisrivalen.

„Aus meiner Sicht war es ein verdienter Sieg für uns gegen eine keinesfalls schlechte Verdener Mannschaft. Unsere sattelfeste Defensivabteilung ließ aber kaum was zu und unser Aushilfskeeper Jesper Holle erledigte den Rest“, resümierte Holsten die Partie. Bereits nach 13 Minuten durften die Gastgeber dabei erstmals jubeln, als Bastian Falldorf nach schöner Kombination über Safak Akpinar und Jonas Lübeck dem Gästeschlussmann Stefan Hoppe aus 16 Metern keine Chance ließ. 

Nur neun Minuten später nahm sich Luca Andresen ein Herz, zog aus 20 Metern ab und traf noch leicht abgefälscht zum 2:0 für seine Mannen. Die Gäste, immer wieder angetrieben vom überragenden Spielgestalter Edward Kelsch, blieben zwar unermüdlich, kamen aber kaum zu einem Torabschluss.

Auch im zweiten Spielabschnitt neutralisierten sich die Mannschaften, ehe drei Minuten vor dem Ende erneut Bastian Falldorf nach schön vorgetragenem Angriff über Safak Akpinar und Vorlagengeber Björn Vollmers zum 3:0-Endstand traf. „Eine geschlossene Mannschaftsleistung“, urteilte Holsten abschließend. 

dre

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Meistgelesene Artikel

Schüler- und Jugendturnfest ein voller Erfolg

Schüler- und Jugendturnfest ein voller Erfolg

Vampires kassieren 28:35-Pleite zum Auftakt

Vampires kassieren 28:35-Pleite zum Auftakt

Erdogan – Uphusens neuer Torjäger

Erdogan – Uphusens neuer Torjäger

Oytens A-Jugend lässt zu viele Chancen liegen

Oytens A-Jugend lässt zu viele Chancen liegen

Kommentare