Hengst mit Chan Zweiter in Frankreich

Falconettei knapp am Sieg vorbei

Achim - Trainer Pavel Vovcenko (Achim-Bollen) schickte gestern zum Auftakt des Meetings in Cagnes-sur-Mer an der französischen Mittelmeerküste in zwei stark besetzten Hürdenrennen den vierjährigen Hengst Falconettei und den siebenjährigen Halbblüter Briodolf an den Start – jeweils mit dem mehrfachen deutschen Champion der Hindernisjockeys Cevin Chan (Achim).

Beinahe hätte Falconettei im mit 32 000 Euro dotierten und über 3500 Meter führenden Hürdenrennen für eine große Überraschung gesorgt, der Hengst musste sich erst nach Zielfoto dem Favoriten Munight mit Benoit Gicquel um einen Kopf beugen.

Vom Start weg lag Falconettei im mit zehn Vollblütern besetzten Rennen hinter Fritz The Cat und Le Bahamien. Eingangs der Zielgeraden schloss Falconettei zu Fritz The Cat auf und ging nach der letzten Hürde vorbei. 50 Meter vorm Ziel sah der Vovcenko-Schützling wie der Sieger aus, doch Munight kam auf den letzten Metern noch knapp vorbei. Das hervorragende Laufen von Falconettei wurde mit 7680 Euro belohnt. Damit schraubte der Hengst seine diesjährige Gewinnsumme auf 26 600 Euro.

Wallach Briodolf aus der Zucht der Eystruper Tierärztin Maria Klein lief in einem mit insgesamt 38 000 Euro dotierten Hürdenrennen über 3900 Meter – nach über einjähriger Pause erst der zweite Start des Halbblüters. Cevin Chan beorderte ihn früh in die Spitzengruppe. So lag er bis eine Runde vor Schluss an zweiter Stelle hinter Skyris, musste dann aber seinem Tempo Tribut zollen und besaß keine Chance mehr, in die Geldränge zu laufen. Ihm fehlte noch die Kondition. Es gewann die sechsjährige Stute Catmoves mit Jonathan Nattiez vor Skyris und Vivacissimo. · jho

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare