TBU fährt wichtiges 1:1 in Wunstorf ein

„Die Mentalität hat gestimmt“

+
Erzielte den wichtigen Ausgleich: Sedat Yücel.

Uphusen - Vielleicht ist dieser Punkt doch mehr Fleisch als nur fade Beilage im Abstiegskampf. Denn Fußball-Oberligist TB Uphusen präsentierte sich am Sonntag beim 1:1 (0:1) in Wunstorf als echte Einheit, steckte auch nach einem Rückstand nicht den Kopf in den Sand und zeigte in allen Belangen eine Leistung, „auf die wir absolut aufbauen können.

Die Mentalität, die die Jungs an den Tag gelegt haben, hat absolut gestimmt. Das ist genau das Gesicht, das man zeigen muss, wenn man im Abstiegskampf bestehen will“, konstatierte da später ein nicht unzufriedener TBU-Coach Dennis Offermann.

Die Blau-Weißen starteten in diese Partie mit viel Schwung. Und das, obwohl Offermann personell nicht gerade aus dem Vollen schöpfen konnte und so Patrick Spitzer (O-Ton Offermann: „Er hat seine Sache wirklich sehr gut gemacht“) zu seinem ersten Oberliga-Einsatz von Beginn an kam. So präsentierten sich die Gäste in den ersten 25 Minuten besser, erspielten sich auch zwei, drei gute Tormöglichkeiten – und lagen dann doch urplötzlich zurück. So kam Daniel Boateng (27.) nach einem Freistoßzuspiel an den 16er frei zum Schuss und ließ Leon Seeger im TBU-Gehäuse keine Abwehrchance. „Imponierend war, dass wir uns sofort geschüttelt und überhaupt nicht verunsichert gezeigt haben“, so der Uphuser Trainer, der sein Team auch in Abschnitt zwei Offensivfußball verordnete. Allerdings mussten die Uphuser bis zur 83. Minute warten, ehe sie endlich für ihr Anrennen belohnt wurden, nachdem zuvor schon Bekim Murati und der eingewechselte David Airich aussichtsreich gescheitert waren. Sedat Yücel war es letztlich, der eine vorherige Kombination zwischen Airich und Murati per Kopf zum 1:1-Endstand vollendete. Offermann: „Was mich sehr zuversichtlich stimmt, ist, dass wir auch spielerisch zu überzeugen wussten. Klar ist es am Ende ein Punktgewinn, wenn man so lange einem Rückstand nachläuft. Doch wer weiß, wie wichtig dieser noch werden kann!“

vst

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare