Verdener überzeugt

Fabian Scheil gelingen zwei Bestweiten

Diskus-Zweite: Cessrin Schmidt.

Verden - Vier LGKV-Athleten nutzten den Frühjahrs-Werfertag in Delmenhorst zur ersten Formüberprüfung. Mit zwei persönlichen Bestweiten gelang das dem Verdener U20-Jugendlichen Fabian Scheil besonders gut. Schon im ersten Versuch mit der 6 kg-Kugel steigerte er seine Vorjahresbestweite von 11,37 m deutlich auf 11,98 m und verbesserte sich im zweiten Durchgang auf 12,07 m. Das war Platz zwei hinter Simon Drab vom SV Friedrichsfehn, den er beim Diskuswurf mit 33,96 m:31,87 m hinter sich lassen konnte. Seine Siegerweite bedeutete ebenfalls persönliche Bestweite, die lag vorher bei 33,07 m.

U18-Werferin Cessrin Schmidt (Achim) verfehlte als Kugelstoßdritte die erhoffte 10 m-Marke mit 9,80 m nur knapp, als Diskuswurfzweite verbesserte sie ihre Vorjahresleistung um 20 Zentimeter auf 21,09 m. 23,59 m mit dem Speer brachten sie ebenfalls auf Platz zwei. Erstmals mit den schwereren U18-Gewichten werfend kam der Achimer Tom Siemonsen als Kugelstoßvierter auf 8,24 m und Diskuswurfzweiter auf 21,06 m. Trainer Klaus-Dieter Nolte (Verden) brachte als Zweiter der M50-Kugelstoßer das 6 kg-Gerät auf 10,74 m und war auch Zweiter mit dem Diskus, der 33,85 m flog. - hbm

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare