Ex-Etelser hofft auf Geburtstagsgeschenk mit Heeslingen beim TBU

Bei Warnke steigt der Puls

Etelsen - Die Vorfreude auf das Spiel beim TB Uphusen am Freitagabend – sie steigt bei Oliver Warnke von Tag zu Tag. Vor der Saison aus Etelsen zum Fußball-Oberligisten Heeslinger SC gewechselt, kehrt Warnke erstmals für ein Pflichtspiel zurück.

Will sich in Uphusen selbst das schönste Geschenk machen: Heeslingens Oliver Warnke.

Kein Wunder, dass der 21-Jährige da schon im Vorfeld von einem richtigen Highlight spricht. „In Uphusen spielen viele Leute die ich kenne. Außerdem wird unter Flutlicht gespielt. Dazu habe ich auch noch Geburtstag. Da wäre es natürlich toll, wenn es einen Sieg zu feiern gibt“, rechnet Oliver Warnke jedoch mit einem Duell auf Augenhöhe zweier Teams, die bis dato sicher unter ihren Möglichkeiten gespielt haben. Ihm persönlich ist der Sprung in die neue Liga indes hervorragend gelungen. Seit Saisonbeginn ist der 21-Jährige aus der Startelf des Aufsteigers aus Heeslingen nicht wegzudenken. „Ich denke, dass mir der Sprung in die neue Liga trotz des deutlich höheren Tempos und der größeren Härte in den Zweikämpfen reibungslos gelungen ist. Gleichwohl hätte ich mir natürlich ein paar Punkte mehr auf der Habenseite gewünscht. Allerdings hatten wir auch zwei, drei schlechte Spiele dabei“, gestand Warnke ein. Warum die Uphuser aber ebenfalls im Tabellenkeller stecken – für den amtierenden Fußballer des Jahres im Landkreis Verden ist es ein Rätsel: „Ich finde, dass der TBU über eine sehr starke Mannschaft verfügt. Warum die Ergebnisse das bislang nicht unterstreichen, kann ich mir nicht erklären. Daher kann ich nur hoffen, dass es auch nach unserem Spiel noch so ist. Schließlich will ich an meinem Geburtstag natürlich gerne gewinnen. Und dafür werden wir auch alles tun.“

kc

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare