Ex-Achimer neuer Trainer beim Handball-Kreisoberligisten / „Frischer sein“

Leprich hat Lust auf Embsen

+
Dieses Duo leitet künftig die Geschicke in Embsen: Teammanager Heiner Cordes (links) und Neu-Coach Reinhard Leprich.

Embsen - Von Björn Lakemann. Neue Besen kehren gut – nach diesem Motto verfährt Handball-Kreisoberligist TSV Embsen bei der Wahl seines neuen Trainers Reinhard Leprich, der auf den künftigen Manager Heiner Cordes folgt.

Am Donnerstagabend wurde der neue Mann seinem Team vorgestellt. „Das passt einfach perfekt und Lust auf den Trainerjob habe ich eigentlich schon immer gehabt“ freut sich der dreifache Familienvater, der zurzeit in einem Bremer Unternehmen eine Führungsrolle inne hat, auf seine neue Aufgabe.

Was lag da näher, als auch beim Tabellenelften der abgelaufenen Saison das Ruder zu übernehmen. Nach Rücksprache mit seiner Familie war es für den ehemaligen Zweitligaspieler der SG Achim/Baden und der HG Konstanz Ehrensache, in Embsen einzusteigen. „Was kann uns Besseres passieren als diese Verpflichtung? Reinhard hat

Cordes: „Was kann uns

Besseres passieren?“

Erfahrung im Bereich Technik und Spieltaktik. Wir wollen bewusst neue Impulse setzen“ frohlockt Teammanager Heiner Cordes, der Leprich bei dessen erster Trainerstation das volle Vertrauen des Gesamtvorstandes ausspricht.

In Sachen Saisonziel ist der ehemalige Zweitligaakteur verhalten optimistisch: „Eigentlich müsste mit diesem Team mehr drin sein. Man muss halt mehr machen und frischer sein“ so Leprich, der selber nur noch im äußersten Notfall eingreifen will. „Lepi“ schmunzelt: „Ich bin der absolute Back-Up.“

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Kommentare