Fischerhudes Frauen erwarten Timke

Coach Jörg Evers verspricht motivierte Elf

Fischerhude-Quelkhorns Fußballerin Ines Rainer im Porträt.
+
Ihr Einsatz ist fraglich: Fischerhude-Quelkhorns Ines Rainer.

Fischerhude – Noch weiter weg von den Abstiegsplätzen: So lautet die Devise für Jörg Evers, Trainer der Bezirksliga-Fußballerinnen des TSV Fischerhude-Quelkhorn, vor dem Heimspiel am Sonntag (13 Uhr) gegen den TSV Timke.

„Obwohl es gegen den Fünften nicht leicht werden wird. Aber wir wollen besser spielen als zuletzt, haben gut trainiert und werden alles versuchen“, verspricht Evers eine motivierte Wümme-Elf. Paula Gossé, und Melina Evers sind wieder dabei, während Hanna Grobler sowie Anna Oeltjen fehlen. Fraglich sind Ines Rainer und Milena Schneider.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen

Nils Pohlner: Die Zukunft hat begonnen
Gudegast und Ordu müssen gehen

Gudegast und Ordu müssen gehen

Gudegast und Ordu müssen gehen
Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit

Kevin Segelken mit dem goldenen Tor im Kreisliga-Hit
Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Katja und Lars Troschka erleben Irrfahrt durchs Schilf

Kommentare