In Bezirksliga Posthausen klar bezwungen

Luftgewehr: Etelser Reserve holt überraschend den Titel

Etelsens Wolfgang Leismann.

Verden - In der Bezirksliga Neustadt sind in der Disziplin Luftgewehr sportliche Auflage am letzten Wettkampftag die Entscheidungen über die Meisterschaft und die Teilnahme zum Relegationsschießen gefallen. Die zweite Mannschaft des SV Etelsen sicherte sich überraschend die Meisterschaft, nachdem sie den SV Posthausen mit 3:0 besiegen konnte. Der Favorit auf den Titel, der SV Völkersen, verlor unerwartet gegen den Tabellenletzten SV Gümmer mit 0:3.

Der SV Stedorf gewann gegen den Ortsnachbarn SV Westen mit 3:0 und die SGO Ottersberg unterlag dem SV Landesbergen mit 0:3. Topschützin Heidrun Schäfer konnte krankheitsbedingt nicht antreten. Bei nur zwei Schützen aus Ottersberg ging die Wertung mit 3:0 an den SV Landesbergen. Ottersberg verpasste damit das Relegationsschießen zur Landesliga Nord des Norddeutschen Sportschützenverbandes (NSSV). Hier haben sich Etelsen II und Völkersen qualifiziert. Etelsens Reserve muss dabei noch hoffen, dass die eigene erste Mannschaft nicht in die Landesliga Nord absteigt.

Je nach Auf- und Abstieg in der Landesliga Nord wird über den Verbleib in der Bezirksliga mit dem SV Gümmer und dem SV Stedorf noch entschieden. Die Sieger der Kreisligen nehmen am Aufstiegsschießen zur Bezirksliga teil.

Die einzelnen Ergebnisse: SV Landesbergen – SGO Ottersberg 3:0, SV Stedorf – SV Westen 3:0 (Werner Schmidt – Charlotte Allerheiligen 300:299, Bernhard Falldorf – Doris Schwarze 296:296 Stechschuss 10,6:9,9; Günter Thölke – Thomas Schwarze 297:294).

SV Völkersen – SV Gümmer 0:3 (Hans-Ulrich Block – Heinz-Wilhelm Heimberg 295:300, Bernd Sackretz – Karsten Wulf 298:299, Hans-Heiner Gieschen – Lothar Borges 297 – 299).

SV Etelsen II – SV Posthausen 3:0 (Wolfgang Leismann – Hermann Behrens 298:295, Heiko Rohlfs - Frank Behrens 299:295, Margret Hoopmann – Hans-Hermann Meyer 298:295).

Endtabelle: 1. SV Etelsen II 10 Punkte mit 12 Einzelsiegen, 2. SV Völkersen 10 / 11, 3. SGO Ottersberg 8 / 14, 4. SV Westen 8 / 11, 5. SV Landesbergen 6 / 10, 6. SV Posthausen 6 / 8, 7. SV Stedorf 4 / 10, 8. SV Gümmer 4 / 8. - roh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Meistgelesene Artikel

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

FC Verden 04 angelt sich Toni Fahrner

FC Verden 04 angelt sich Toni Fahrner

Bohling verhindert Schlimmeres – 20:28

Bohling verhindert Schlimmeres – 20:28

Badens Zweitliga-Volleyballer erwarten Sonnabend Bitterfeld und Sonntag Berlin

Badens Zweitliga-Volleyballer erwarten Sonnabend Bitterfeld und Sonntag Berlin

Kommentare