Fragezeichen vor Duell bei Eintracht Cuxhaven / Özer bis 2. Dezember gesperrt

Etelsens Personal-Puzzle

+
Hier noch als Maskenmann – vorm Duell bei Eintracht Cuxhaven ist Etelsens Bastian Reiners wegen einer Verletzung am Zeh fraglich.

Etelsen - Fußball-Landesligist TSV Etelsen droht für das Match beim FC Eintracht Cuxhaven (Sonntag, 15 Uhr, Busabfahrt: 12 Uhr, Schule) ein äußerst kleiner Kader.

Bei den Blau-Weißen fehlen Lars Cordes (Knie-Blessur), Andre Wegert (Prüfung), Alexander Blank und Thomas Blohme (beide im Ausland). Darüber hinaus gibt es mehrere Fragezeichen: Bastian Reiners ist am Zeh verletzt, könnte trotz Schmerzen auflaufen. Bei Andre Mantai (Einblutung im Knie), Florian Mohr (Zeh) sowie Pascal Mannig (Hüfte und Knie) macht sich Trainer Bernd Oberbörsch wenig Hoffnung. Stürmer Max Altevoigt zog sich im Training eine Oberschenkelzerrung zu, womit er höchstwahrscheinlich ausfällt. „Wir laufen also Gefahr, dass der Kader auf 13 oder 14 Mann schrumpft. Da kann über die Startelf nur spekuliert werden“, steht Oberbörsch vor einem Personal-Puzzle. Denn bei Engpässen auf der Innenverteidiger-Position und auf der Sechs muss notfalls hin- und her geschoben werden.

Trotzdem will sich der Sottrumer nicht erschüttern lassen: „Zwar sind wir Außenseiter, aber zuletzt haben wir in Ahlerstedt und gegen Treubund Spiele auf Augenhöhe geliefert.“ Dass die Eintracht bisher ungeschlagen ist – wie schon in den entscheidenden Wochen der Vorsaison – macht die Aufgabe jedoch nicht leichter. Oberbörsch: „Das Team funktioniert überaus gut und kommt mit einfachen Mitteln wie den starken Standards zum Erfolg. Außerdem dürfte es eine breite Brust haben.“

Mittlerweile ist der Ex-Verdener Muhamed Özer (wir berichteten) fest bei den Schlossparkkickern. Da er jedoch keine Freigabe hat, bleibt er bis zum 2. Dezember gesperrt. · vde

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare