Etelsen zieht ins Finale gegen RW Achim ein

Etelsens Florian Schrader
+
Etelsens Florian Schrader

Baden – Bei der Sportwoche des SV Baden sind die Entscheidungen gefallen. Nach einem 5:0 (3:0)-Erfolg über den FSV Langwedel-Völkersen III steht der TSV Etelsen II im Finale. Dort trifft der von Andy Wilkens trainierte Kreisligist heute Abend um 19 Uhr auf den 1. FC Rot-Weiß Achim. Das Spiel um den dritten Platz fällt hingegen aus.

Gegen Langwedel übernahmen die Etelser von Beginn an das Kommando und sorgten bereits zur Pause für klare Verhältnisse. Zweimal Tyark-Hendrik Füst (18./24.) sowie Florian Schrader (27.) trafen zum 3:0. Direkt nach dem Wechsel erhöhte Robin Twietmeyer auf 4:0 (47.), ehe er mit seinem zweiten Treffer (57.) für den 5:0-Endstand verantwortlich zeichnete.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Verdammt lang her

Verdammt lang her

Verdammt lang her
Uwe Norden jetzt Vize-Chef

Uwe Norden jetzt Vize-Chef

Uwe Norden jetzt Vize-Chef
Etelsen gibt nach der Pause mächtig Gas

Etelsen gibt nach der Pause mächtig Gas

Etelsen gibt nach der Pause mächtig Gas
Piet Schulz und Niklas Siemering holen souverän Landestitel

Piet Schulz und Niklas Siemering holen souverän Landestitel

Piet Schulz und Niklas Siemering holen souverän Landestitel

Kommentare